Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Gadenstedt: Workshop mit legendärem Gitarristen

Lahstedt Gadenstedt: Workshop mit legendärem Gitarristen

Gadenstedt. Musiker aufgepasst: Einen Workshop mit dem legendären Gitarristen Manni Schmidt veranstalten die Gadenstedter Musikkneipe Black Hand Inn, die Agentur UMF Metal Support und die Peiner Musikkiste am Sonnabend, 25. Mai, von 14 bis 18 Uhr im Black Hand Inn, Am Thie 8, in Gadenstedt.

Voriger Artikel
Bolzbergbad: Badesaison startet am 1. Mai
Nächster Artikel
800 Jahre: Adenstedter machen sich zum Feiern bereit

Manni Schmidt mit Grave Digger im Jahre 2003.

Quelle: Cecil

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro, verbindliche Anmeldungen mit Entrichtung der Gebühr sind im Black Hand Inn oder in der Musikkiste möglich. „Wir sind stolz, so einen Hochkaräter in Gadenstedt präsentieren zu können“, sagt Wirt und Agentur-Chef Roger Rienkens.

Manfred „Manni“ Schmidt, geboren am 27. November 1964 in Andernach, gilt als einer der einflussreichsten Heavy-Metal-Gitarristen in Deutschland. Schmidt startete seine Karriere mit seiner eigenen Band Factor 6. Zwischen 1987 und 1994 war er Mitglied der Band Rage, mit der er zahlreiche Alben aufnahm. Im Jahr 2000 ersetzte er den Gitarristen Uwe Lulis in der Heavy-Metal-Band Grave Digger. Bis zum Ende seiner Mitgliedschaft bei Grave Digger im September 2009 veröffentlichte er zahlreiche Alben mit der Kultgruppe aus Gladbeck.

„Beim Workshop ist jeder willkommen, der etwas dazulernen möchte. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener - jeder kommt auf seine Kosten und wird garantiert neue Erkenntnisse mit nach Hause nehmen“, sagt Rienkens. Vorgesehen sind theoretische und praktische Elemente sowie am Ende eine gemeinsame Jam-Session mit Manni Schmidt. Mehr Infos zum Workshop gibt es auch per E-Mail an die Adresse headquarter@metal-support.de.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr