Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Erste Bürgerinfo zu Sondierungen fand in Münstedt statt

Lahstedt-Münstedt Erste Bürgerinfo zu Sondierungen fand in Münstedt statt

Münstedt . Die erste von zwei Bürgerinformations-Runden zu den Sondierungsgesprächen zwischen Lahstedt und Ilsede fand gestern Abend in Münstedt statt.

Voriger Artikel
Groß Lafferde: Handy-Spionage und Kritik an Limburg
Nächster Artikel
Lothar Krist B3 mit „Spezialgast“ in Gadenstedt

Die Lahstedter SPD sprach gestern mit Bürgern über laufende Sondierungsgespräche.

Quelle: im

Die Lahstedter SPD hatte eingeladen, über die Zukunft Lahstedts zu sprechen.

Gekommen waren rund 50 Personen in die Münstedter Gastwirtschaft „Will Brandes“. Neben den Informationen über Inhalte und Richtung der derzeit laufenden Sondierungsgespräche mit Ilsede, nutzten die Politiker die Gelegenheit auch, um sich Anregungen für das noch folgenden Sondierungsgespräch von den Bürgern zu holen: „Was ist zukünftig in den Ortschaften und in der Gemeinde wichtig? Welche Projekte sollen wir vorantreiben?“, formulierte Jörg Gilgen (SPD), Moderator des Abends, Fragen der Politik an die Einwohner.

Im Anschluss gab es für die Besucher Gelegenheit, Kritik an der derzeitigen Situation und Wünsche zu äußern. Eine deutliche Ablehnung einer Fusion war nicht zu vernehmen.

  • Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der PAZ.
  • Das nächste Bürgerinformations-Treffen findet am morgigen Donnerstag, um 19.30 Uhr im Adenstedter Odinshain statt.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
436fed3a-fc76-11e7-ab43-ba738207d34c
Ökumenischer Neujahrsempfang in Peine

Der Neujahrsempfang der Kirchen ist Tradition in Peine. Eingeladen hatten Pfarrer Hendrik Rust und Superintendent Dr. Volker Menke.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr