Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Eltern bauten Klettergerüst für Oberger Kita auf
Kreis Peine Lahstedt Eltern bauten Klettergerüst für Oberger Kita auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:14 08.08.2012
Für die Kinder ein Riesenspaß: Das neue Klettergerüst auf dem Gelände der AWO-Kita in Oberg. Quelle: oh
Anzeige

Begonnen wurde mit den Planungen für das Gerüst gleich nach dem Aufbau eines Wasserspielplatzes im vergangenen Jahr. Schnell war jedoch klar, dass keine öffentlichen Gelder bereit standen, so dass es komplett vom Förderverein finanziert werden musste.

Ende Juni 2012 war es dann endlich soweit und die Kletteranlage wurde angeliefert. Eine kleine, aber motivierte Gruppe von Eltern machte sich mit Schaufeln, Schubkarren, Betonmischer und allerlei Werkzeug auf in den Kindergarten. Insgesamt wurde für die Kletteranlage mehr als 20 Kubikmeter alter Boden ausgehoben und auf dem Kitagelände verteilt. Über 2000 Kilogramm Beton wurden angemischt und daraus 15 Einzelfundamente gegossen. Anschließend wurden die vielen Einzelteile zu einer tollen Kletteranlage zusammengefügt.

Die Begeisterung der Kinder kannte keine Grenzen. Aber erst nach der Abnahme durch einen Spielplatzprüfer konnte die Kletteranlage frei gegeben werden. Dann gab es aber kein Halten mehr. „Gerade am Anfang mussten die Erzieherinnen noch so manchen wagemutigen Kletterkönig retten, da er sich zwar hoch, aber nicht mehr herunter traute“, erzählt Fördervereins-Vorsitzender Alexander Horn lachend und fügt hinzu: „Wir sind froh, mit der Kletteranlage ein weiteres attraktives Spielgerät zur Verfügung stellen zu können, mit dem die Kinder spielerisch ihre motorischen Fähigkeiten trainieren und verbessern können.“

sip

Anzeige