Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Ein „Urgestein“ verlässt das Lahstedter Rathaus

Detlev Zemmin geht in den Ruhestand Ein „Urgestein“ verlässt das Lahstedter Rathaus

Im Lahstedter Rathaus gilt er als „Urgestein“, jetzt joggt er mit Laufschuhen Richtung Ruhestand: Nach 43 Jahren im öffentlichen Dienst und 29 Jahren in leitenden Positionen, scheidet der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters Detlev Zemmin zum 30. Juni aus dem Dienst bei der Gemeinde Lahstedt aus. Heute feiert er seinen 60. Geburtstag.

Voriger Artikel
Spaß mit Onkel Erich und Uhu Conny
Nächster Artikel
Wenn Leidenschaft auch Leiden schafft

Gleich bekommt er die Blumen: Detlev Zemmin (links) wurde von Bürgermeister Klaus Dieter Grimm aus dem Lahstedter Rathaus verabschiedet. Heute wird Zemmin 60 Jahre alt.

Quelle: privat

Lahstedt-Gadenstedt . Im Lahstedter Rathaus gilt er als „Urgestein“, jetzt joggt er mit Laufschuhen Richtung Ruhestand: Nach 43 Jahren im öffentlichen Dienst und 29 Jahren in leitenden Positionen, scheidet der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters Detlev Zemmin zum 30. Juni aus dem Dienst bei der Gemeinde Lahstedt aus. Heute feiert er seinen 60. Geburtstag.

Seine Karriere startete Zemmin mit der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im April 1966 bei der Stadt Peine, 1980 wechselte er zur Gemeinde Lahstedt, wo er 26 Jahre das Ordnungs- und Sozialamt und den Fachbereich Bürgerservice leitete. Dort wurde der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters und Inhaber einer Stabsstelle zudem mit Sonderprojekten betraut.

Bereits am 30. April wurde Detlev Zemmin bei einem feierlichen Empfang im Rathaus als langjähriger Leistungsträger der Gemeindeverwaltung von Bürgermeister Klaus Dieter Grimm (parteilos) offiziell zunächst in seinen wohlverdienten Urlaub und dann, ab dem 1. Juli, in die Freizeitphase der Altersteilzeit verabschiedet. Grimm würdigte Zemmin dabei als vorbildliche und außergewöhnliche Führungspersönlichkeit, die sich uneigennützig um das Wohl der Gemeinde verdient gemacht und die Geschicke über Jahrzehnte hinweg mitgeprägt habe. Zemmins ehemalige Verwaltungs-Kollegen sowie Vertreter des Lahstedter Rates wünschten dem Verwaltungs-„Urgestein“ nur das Beste für den neuen Lebensabschnitt.

Stellvertretend für den Rat der Gemeinde Lahstedt schlossen sich Dieter Böker (CDU), als Stellvertreter der CDU- FBL-Gruppe sowie Manfred Tinius, Fraktionsvorsitzender der SPD, den lobenden Worten des Bürgermeisters an. Beide bedankten sich bei Detlev Zemmin für die hervorragende Arbeit. Auch die politische Seite habe es stets wahrgenommen, welche fachliche Kompetenz in ihm vorhanden sei und welches Arbeitspensum er geleistet habe. Alle politischen Gremien der Gemeinde Lahstedt hätten von seinem großen Erfahrungsschatz profitiert, erklärten Böker und Tinius. Besonders bei der Schulstandortsicherung und Erweiterung des Bildungsangebotes hätte sich Zemmin durch die vertrauensvolle und konstruktive Arbeit sowie mit seinem ausgesprochenen Verhandlungsgeschick ausgezeichnet.

Carsten Hille vom Personalrat übermittelte die Glückwünsche der Kollegen und wünschte alles erdenklich Gute für die anstehende Freizeitphase der Altersteilzeit.

Die will Zemmin nun ausgiebig nutzen – „ich habe jetzt für alles Zeit, was vorher zu kurz kam“: Der Garten und das Haus, Reisen und Kulturangebote, vor allem aber der Familie und seiner Ehefrau will er sich mehr widmen. Wenn er einmal „raus“ muss, packt er die Laufschuhe aus: „Ich will wieder regelmäßig trainieren: 16 Marathonläufe habe ich schon geschafft.“

Heute ist bei Zemmins Tag der offenen Tür, am Wochenende kommen Freunde und Verwandte aus ganz Deutschland zu Besuch.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr