Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Blues und Rock statt Latino-Rhythmen

Lahstedt Blues und Rock statt Latino-Rhythmen

Gadenstedt. So schnell kann es gehen: Ein Bruch des Mittelfingers setzte den Gitarristen von „Sueno del Sol“ am Freitag außer Gefecht. Dumm nur, dass für Sonnabend ein Open-Air-Konzert in der Alten Stellmacherei geplant war. Damit die geplante Sommernachtsparty nicht ausfallen musste, sprangen kurzfristig die „Beagles“ ein - beliebte Lokalmatadoren in der Stellmacherei.

Voriger Artikel
Stacheln der Bartagame sind weich
Nächster Artikel
300 Kinder bei der sechsten Lafferder Spielemeile

Das Publikum nahm den Wechsel gerne hin: Statt „Sueno del Sol“ spielten die „Beagles“ im Hof der Alten Stellmacherei in Gadenstedt.

Quelle: im

„Normalerweise sind wir ja immer kurz vor Weihnachten hier. Heute steht drinnen auf unserer Bühne eine Theke. Eigentlich auch nicht schlecht. Aber viel besser ist noch, dass der Kamin heute aus ist“, scherzte Uwe Johannes, Frontmann der „Beagles“ in Erinnerung an die oft Schweiß treibenden Temperaturen in der ehemaligen Werkstatt der Alten Stellmacherei.

Dafür heizte die Band nun draußen musikalisch kräftig ein. Zur Erleichterung von Stellmacherei-Chefin Jutta Reuting nahm keiner der Besucher den plötzlichen Bandwechsel tragisch. Im Gegenteil: Die mehr als 90 Gäste klatschten, sangen und wippten durchgängig mit.

Das hatte einen einfachen Grund: Die fünf „Beagles“ hatten viele bekannte Klassiker im Programm und sorgten so für eine wunderbare Blues- und Chillout-Stimmung im Innenhof der Stellmacherei. So spielten sie „If I needed someone“ von den Beatles ebenso gekonnt wie „I won’t back down“ von Tom Petty. Immer wieder lockerten die Musiker mit sichtlich viel Spaß am Konzert ihre Show durch lockere Sprüche und kleine Anekdoten auf und brachten so die Gäste zum Lachen.

Weil ja schließlich Sommer ist, durften auch auch so bekannte Stücke wie „Ain’t no sunshine“ nicht fehlen sowie der „Joker“ oder „Good day sunshine“, die für beste Sommerlaune sorgten.

Dass die „Beagles“ weit mehr als nur Ersatz für „Sueno del Sol“ waren, zeigte der lang anhaltende Applaus, mit dem das Publikum die tolle musikalische Leistung der Band belohnte.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr