Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Adenstedt: Schilder sollen auf Jubiläum hinweisen

Lahstedt Adenstedt: Schilder sollen auf Jubiläum hinweisen

Adenstedt. Das Jahr 2013 steht in Adenstedt ganz im Zeichen des 800. Geburtstag der Lahstedter Ortschaft. Auch während der jüngsten Sitzung des Ortsrates war das Jubiläum Thema.

Voriger Artikel
"SuddenFlow": Ungewöhnliches Duo tritt in Gadenstedt auf
Nächster Artikel
Altes Foto von 1913 gibt Rätsel auf

Die Ortschaft Adenstedt feiert in diesem Jahr 800. Geburtstag.

Quelle: sip

Das Gremium stellte 150 Euro zur Anschaffung von Hinweisschildern bereit, die unter den bestehenden Ortstafeln angebracht werden sollen. Die Schilder sollen auf die Feierlichkeiten hinweisen. Herauszuheben ist dabei das erste Juni-Wochenende mit Kommers und mittelalterlichem Markt.

Ein weiteres Thema der Sitzung war der Haushalt 2013. Hier formulierten die Ortsratsmitglieder den Wunsch, dass für die Grundschule Adenstedt Mittel für ein noch zu erarbeitendes Brandschutzkonzept bereitgestellt werden sollen. Abstand genommen hat der Ortsrat jedoch von den zunächst gewünschten Verkehrsberuhigungsmaßnahmen im Zuge des für 2014 geplanten Ausbaus der Ortsdurchfahrt. Diese hätte die Gemeinde zahlen müssen - auch aufgrund des derzeit laufenden Verfahrens der Eigenentschuldung verzichteten die Ortsratsmitglieder nun jedoch.

Abgelehnt hat der Ortsrat den Vorschlag der Verwaltung, die Ackerfläche westlich der Lauenthaler Mühle als sogenannte Ausgleichsfläche für ein innerörtliches Bauvorhaben auszuweisen und durch den Naturschutzbund Deutschland als Feldgehölz bepflanzen zu lassen. Die Begründung: Da die Fläche zu nahe an der K 29 liege, werde erhöhter Wildwechsel befürchtet. Die Verwaltung solle nun bis zur nächsten Sitzung eine andere Fläche präsentieren.

Für die Heimatfreunde Adenstedt bewilligte das Gremium außerdem einen Zuschuss in Höhe  200 Euro. Für die Teilnahme der Grundschüler an der Aktion „Müll in der Landschaft“ bekommt zudem der Förderverein der Grundschule Adenstedt einen Zuschuss in Höhe von 100 Euro.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr