Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt 825 Jahre Münstedt: Kartoffelfest mit Leckereien und Brandschutzmobil
Kreis Peine Lahstedt 825 Jahre Münstedt: Kartoffelfest mit Leckereien und Brandschutzmobil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 17.10.2014
Das VGH-Brandschutzmobil macht Station in Münstedt. Quelle: oh

Nach dem „überragendem Zulauf und Erfolg des letzten Jahres“ sei eine Wiederholung fällig - vor allem im laufenden Jahr des 825-jährigen Bestehens von Münstedt. Ab 11 Uhr werden selbstgemachte Kartoffelpuffer, Bratkartoffeln, Pommes und Folienkartoffeln sowie kühle Getränke „in netter Gesellschaft“ angeboten, sagte Wilfried Koenig, Vorsitzender des Fördervereins.

Ein weiterer Programmpunkt ist das Brandschutzmobil der VGH Versicherungen, das mit zahlreichen Informationen zur Brandverhütung und -bekämpfung aufwartet. „Das Bügeleisen kann es sein, der unbeaufsichtigte Papierkorb, der überstrapazierte Fernseher, ja sogar die Gans im Backofen: Alles mögliche Ursachen für Brände. Was in diesen Fällen vor sich geht und wie solche Brände verhindert, beziehungsweise bekämpft werden können, zeigt das Brandschutzmobil“, erläutert Dieter Meyer von der VGH-Vertretung in Münstedt.

Zwei Feuerwehr-Experten rücken an mit einem 26-Tonner, der huckepack einen Container trägt. Sein Inhalt: die komplette Technik und fünf Schauvitrinen. Hier können die Besucher per Knopfdruck beispielsweise Brände entzünden und die Ausbreitung verfolgen - natürlich alles hinter Sicherheitsglas und elektronisch gesteuert. Besonders publikumswirksam sind die Live-Vorführungen, unter anderem mit brennenden Fernsehgeräten sowie explodierenden Spraydosen und Fettfriteusen.

„Wir freuen uns darauf, einige gemütliche Stunden mit den Besuchern verbringen zu können“, sagte Koenig. „Der Erlös der Veranstaltung wird vom Förderverein zur weiteren Unterstützung der Ortsfeuerwehr und somit auch der Sicherheit aller Münstedter Bürger eingesetzt.“

mu/sip