Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt 3000 Besucher bei der Auto- und Zweiradschau
Kreis Peine Lahstedt 3000 Besucher bei der Auto- und Zweiradschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 03.06.2012
Ein paar Regentropfen hielten die Besucher am Sonntag nicht von der Auto- und Zweiradschau ab. Quelle: nic
Anzeige

Doch die Besucher ließen sich die gute Laune nicht verderben und bummelten gut beschirmt oder wetterfest angezogen vorbei an den Ständen der mehr als 30 Aussteller. Besonders gefragt waren Kuchenspezialitäten, geschälter Spargel und die Lose für die mit hochwertigen Preisen bestückte Tombola.

Erstmals in Gadenstedt dabei war Donald Herbel von Gekkoprint aus Ilsede, der über Folienbeschichtungen von Autos informierte und auch gleich ein Ausstellungsstück mitgebracht hatte.

„Obwohl das Wetter nicht so gut ist, sind die Besucher sehr interessiert“, freute sich Tejo-Chef Friedhelm Holey. „Wir haben 1500 Autos auf dem Gästeparkplatz gezählt und schätzen, dass mehr als 3000 Besucher an beiden Tagen da waren.“

Wer zumindest einen Hauch Sommer spüren wollte, begab sich an den Cocktailstand in der Küchenabteilung des Möbelhauses. „Wir mixen fruchtige Drinks und der Erlös aus dem Verkauf kommt dem kleinen Lukas zugute. Außerdem dürfen die Kunden auch gleich noch das Cocktailglas mit nach Hause nehmen“, so der Tejo-Chef.

Auf dem Gelände konnten sich die Besucher über neue Automodelle ebenso informieren wie über Fahrräder, Trikes und sportlich aufgemotzte Geländewagen. So war für jeden Geschmack etwas dabei, sogar ein kleiner Elektroflitzer. „Das ist unser Tazzari Zero. Den kann man an der Steckdose ‚tanken‘. Wir informieren heute über unsere Angebote für den ganzen Landkreis und unsere Tarife für Gas und Strom“, erklärten Matthias Hein von den Peiner Stadtwerken.

Auch für die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft hatte Hein etwas parat. Die Stadtwerke luden ein zum Tippspiel mit tollen Preisen. So wartet auf den Gewinner ein Elektroroller. Mitspielen können auch alle, die nicht in Gadenstedt waren, unter www.stadtwerke-peine.de. Blieb nur die Hoffnung, dass das Wetter sich zum Beginn der Europameisterschaft dann mal etwas freundlicher zeigt als auf der verregneten Lahstedter Schau.

nic

Anzeige