Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt 250 Besucher beim Weinfest
Kreis Peine Lahstedt 250 Besucher beim Weinfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 30.08.2012
Am Nachmittag gab es zunächst zahlreiche Spiele zu absolvieren, bevor es abends zum gemütlichen Teil überging.
Anzeige

Schon am Nachmittag ging es auf dem Spielplatz am Ortsausgang hoch her. Ein Spieleparcours musste von verschiedenen Vereinsteams aus dem Ort und den umliegenden Dörfern absolviert werden. „Das Ganze steht unter dem Motto Kindergeburtstag. Es gibt Memory, Eierlaufen, Ping Pong, Einwickeln mit Klopapier und eine Reise nach Jerusalem“, zählt die Vorsitzende Friederike Könnecker auf.

Beim Rundlauf zeigte sich schnell, wer die perfekte Wickeltechnik für das Klopapier drauf hatte und wer blitzschnell das zerbrechliche Ei transportieren konnte. Die ersten drei Plätze belegten die Fantastischen Fünf, die Erste-Herren-Fußballmannschaft und die Junggesellschaft (allesamt aus Adenstedt). Dafür gab es als Belohnung neben Wertmarken noch Teddys in der Griechenmädchen-Tracht und passend zum Kindergeburtstag süße Tüten.

Nach so viel Aktion warteten kühle Getränke, Kaffee und von den Griechenmädchen selbst gebackener Kuchen auf die Teilnehmer und natürlich auch auf die Gäste, denn das ganze Dorf war eingeladen mitzufeiern.

Die Adenstedter nutzten die Gelegenheit zu einem schönen Sommerabend. Rund 250 Besucher fanden sich auf dem Spielplatz ein. Am Abend sorgte zunächst der Spielmannszug Equord für Musik, bevor es mit Hits aus dem CD-Player weiterging. Wer sich ein wenig stärken wollte, musste auch abends nicht darben. Leckeres vom Grill und selbst gemachte Salate standen in großer Auswahl bereit.

„Das war mal wieder ein gelungenes Weinfest. Die Feier endete erst in den frühen Morgenstunden und die Stimmung war bestens“, zog Friederike Könnecker ein positives Fazit.

nic

Anzeige