Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt 228. Lafferder Markt gestartet: Tausende Besucher beim Auftakt vor Ort
Kreis Peine Lahstedt 228. Lafferder Markt gestartet: Tausende Besucher beim Auftakt vor Ort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 25.09.2014
Großer Andrang: Am Mittwoch startete der Lafferder Markt. Quelle: im
Anzeige

Der Duft von Kräuterbonbons lag schwer in der Luft, dazu herrschte ein buntes Treiben an den 230 Verkaufsständen. Der Lafferder Markt ist eine Institution, die fest in so manchen Terminkalender eingetragen ist. Da ist es auch nicht weiter schlimm, dass er mitten in der Woche stattfindet. „Hierfür nimmt man sich Urlaub, das ist Tradition im Ort“, plauderte einer der Besucher.

Entlang der Marktstraße, rund um den Wasserturm und auf dem Marktplatz gab es wie in den Jahren zuvor wieder eine überaus ausgefallene Auswahl verschiedenster Artikel zu bestaunen. Mit lockeren Sprüchen priesen die Verkäufer Geräte an, die in Sekundenschnelle wurde Obst zerkleinern oder das Fensterputzen zum Kinderspiel machen, aber auch dicke Socken für den Winter, Schmuck für alle Lebenslagen und vieles mehr gab es zu kaufen. Wer genug geschaut hatte, ließ sich Leckereien wie Schmalzkuchen, Pommes oder Bratwurst schmecken und genoss ein kühles Bier.

Lautstark pries Nudel Olli seine Ware an, die gleich körbeweise verkauft wurde. An Bananen Fred - der im übrigen weitaus mehr als Bananen im Angebot hat und für seine langjährige Markttreue beim politischen Gänsebratenessen geehrt wurde - kommt man sowieso nicht vorbei.

Mit originellen Sprüchen brachte Keks Ronny die Leckereien an Mann und die Frau. „Aale, Aale, Aale“ hallte es über den Platz, „Wurst - geschnitten oder am Stück“ - nicht umsonst gelten Aal Hinnerk und Wurst Herby zu den lautesten Marktschreiern des Hamburger Fischmarktes. Im Paulaner Biergarten ging es da weitaus beschaulicher zu, trotz des herrschenden Sitzplatz-Mangels.

Der Lafferder Markt hat für jeden etwas zu bieten. Selbst davon überzeugen kann man sich am heutigen Donnerstag in der Zeit von 9 bis 22 Uhr.

bol

Anzeige