Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
2,12 Promille: Autofahrer (78) beging Unfallflucht

Lahstedt 2,12 Promille: Autofahrer (78) beging Unfallflucht

Lahstedt. Am Sonntag, gegen 14:25 Uhr kam es in Lahstedt, auf der Feldstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Voriger Artikel
Gelungenes Volksfest im Jubiläumsjahr: Die Münstedter feierten bis 4 Uhr in der Früh
Nächster Artikel
Lilli und Claudius waren zu Besuch im Oberger Kindergarten

Ein 78-jähriger Autofahrer hatte an der Unfallstelle mit seinen VW Passat rückwärts fahrend einen hinter ihm stehenden VW Golf angefahren. Nach dem Zusammenstoß setzte der Mann seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Die Polizei, die den Mann anschließend zu Hause aufsuchte, stellte fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Eine von ihm durchgeführter Alkotest ergab einen AAK-Wert von 2,12 Promille.

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 500 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr