Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
105.000 Euro für Adenstedter Kiga

Lahstedt 105.000 Euro für Adenstedter Kiga

Adenstedt. Stolze 105.000 Euro soll der Adenstedter Kindergarten für die Einrichtung von 15 neuen Kindergartenplätzen vom Land erhalten. Das teilte gestern die Peiner Landtagsabgeordnete Silke Weyberg mit.

Voriger Artikel
Gemeinden bekommen 1,3 Millionen Euro
Nächster Artikel
"Wacken-Warm-Up": Metalparty in Gadenstedts "Zum alten Krug"

Erhält Geld für die Schaffung neuer Kindergartenplätze: Der St.-Briccius-Kindergarten in Adenstedt.

Quelle: RALF BUECHLER

„Wie ich soeben aus dem Niedersächsischen Kultusministerium erfuhr, wird der evangelische St.-Briccius-Kindergarten in Adenstedt bei der Einrichtung von 15 neuen Kindergartenplätzen vom Land Niedersachsen mit 105000 Euro gefördert“, ließ Weyberg gestern Nachmittag wissen.

Seine große Freude über diese Zuwendung von Mitteln seitens der Landesregierung für einen Kindergarten im Landkreis Peine erklärte auch CDU-Landtagskandidat Christoph Plett: „Es ist großartig, dass die von David McAllister geführte Regierung den Ausbau der Kinderbetreuung gerade im Peiner Land so stark fördert.“

Rainer Röcken, Fraktionschef der CDU im Lahstedter Gemeinderat, drückte ebenfalls seine Freude aus: „Gerade weil der Kindergarten mit seinem Projekt bereits in den Startlöchern stand, konnte er nun beim Programm der Landesregierung zum Zuge kommen!“

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
2cb2a8f2-fa9c-11e7-8cfd-2dcc7707deae
Modellbahn- und Spielzeugbörse im Peiner Forum

Am Sonntag findet eine große Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse statt. Mehrere tausend Loks und mehr als 10 000 Modellautos werden zum Kauf und Tausch angeboten.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr