Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zwei Verletzte nach Unfall in Ilsede

Sachschaden liegt bei rund 14.000 Euro Zwei Verletzte nach Unfall in Ilsede

Am Mittwochmorgen, gegen 06:50 Uhr, kam es in Ilsede, an der Kreuzung Bierstraße / Zum Marktplatz zu einem Verkehrsunfall, bei dem die beiden beteiligten Fahrzeugführer leicht verletzt worden sind. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro.

Voriger Artikel
Stiftungsverein Solschen errichtet Infotafeln
Nächster Artikel
Heimatverein veröffentlicht Postkarte

Symbolbild

Quelle: Archiv

Ilsede. Eine 28-jährige Frau wollte mit ihrem Pkw Skoda Fabia an der Kreuzung von der Straße 'Zum Marktplatz' kommend, nach links auf die Bierstraße einbiegen. Hierbei übersah sie aber die vorfahrtsberechtigte 26-jährige Fahrerin eines Audi A3, die auf der Bierstraße in Richtung Braunschweig fuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem die beiden Frauen leicht verletzt wurden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 14.000,- Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
f3b4dc6e-1332-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Das neue Fahrzeug der Kernstadtwehr

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) hat der Ortsfeuerwehr der Kernstadt Peine am Freitag ein neues Fahrzeug übergeben – und zwar ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hier gibt es die besten Bilder des HLF 20.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr