Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zwei Verletzte bei Hausbrand

Klein Ilsede Zwei Verletzte bei Hausbrand

Feuer-Alarm in Klein Ilsede: Gestern um 8.12 Uhr wurden die Wehren der Gemeinde Ilsede zu einem Wohnhausbrand in die Straße „Zum Fuchsberg“ gerufen. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen schon aus der Tür.

Voriger Artikel
Heimat- und Bergbauverein: „Räume sind zu feucht!“
Nächster Artikel
Ilseder DJ-Duo musste Ägypten verlassen

Feuer im „Fuchsbau“ in Klein Ilsede: Der Schankraum der ehemaligen Kneipe wird heute als Abstellraum genutzt. Gestern Morgen brach dort ein Feuer aus.

Quelle: Christian Bierwagen

Klein Ilsede. Groß Ilsedes Ortsbrandmeister Uwe Rau war einer der ersten vor Ort. „Das Feuer ist auf der rechten Seite des Schankraums der ehemaligen Kneipe ,Fuchsbau‘ ausgebrochen“, sagte er. Dabei handelt es sich um einen Anbau an das Wohnhaus. Die Ursache des Feuers ist laut Polizei noch nicht bekannt.

Es gab eines starke Rauchentwicklung. Die beiden Hausbewohner kamen mit Rauchgasvergiftung ins Peiner Klinikum. Die 67-jährige Frau hatte noch die Feuerwehr alarmiert. Verletzt wurde auch ihr 72 Jahre alter Ehemann.

Alarmiert wurden die Wehren aus Klein und Groß Ilsede sowie Bülten, Solschen, Ölsburg, Adenstedt und Oberg. Im Einsatz waren auch der Einsatzleitwagen und die Wärmebildkamera des Landkreises. Kreisbrandmeister Lothar Gödecke machte sich selbst ein Bild von der Lage.

Nach einer guten halben Stunde war das Feuer gelöscht. Die Ortswehr Klein Ilsede übernahm kurz vor 10 Uhr den Brandort. Vor Ort waren auch Spezialisten der Peiner Polizei. Der Brandort ist noch abgeriegelt. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr