Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Werner Wolters übergibt an Heinz Diederich
Kreis Peine Ilsede Werner Wolters übergibt an Heinz Diederich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 17.02.2017
Werner Wolters (l.) mit Heinz Diederich bei der Amtsübergabe.
Anzeige
Groß Ilsede

Werner Wolters hat im Januar 2001 den Arbeitskreis „Chronik 950 Jahre Groß Ilsede“ ins Leben gerufen. „Er und weitere Mitstreiter haben nach zweienhalb Jahren intensiver Arbeit eine über 600 Seiten starke Chronik zusammengestellt“, berichtet Heinz Diederich, der diesem Arbeitskreis ebenfalls angehörte.

Als Sprecher habe Wolters sich auch um die Finanzierung gekümmert und viele Spenden eingefordert. Die Vorstellung der Chronik war am 25. September 2003 im Komed. Die 800 Stück starke Auflage war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Nach dem Arbeitskreis Chronik folgte im Jahr 2004 der Arbeitskreis „Dorfgeschichte Groß Ilsede“, wieder mit Wolters als Sprecher. Dieser Arbeitskreis hat seinen Schwerpunkt auf die Groß Ilseder Dorfgeschichte gelegt. Dies ist über Bilderabende, Ortsbegehungen, Ausstellungen und die Herausgabe eines Bildbandes „Groß Ilsede Gestern - Heute“ geschehen. Außerdem gibt es seit 2007 regelmäßig Kalender mit Groß Ilseder Ansichten. „Auch der Schaukasten im Rewe-Markt erfreut sich großer Beliebtheit“, weiß Diederich zu berichten.

Im Jahr 2008 wurde Werner Wolters für sein soziales Engagement von der Gemeinde Ilsede mit der Bürgermedaille ausgezeichnet.

Nach 16 Jahren hat er nun die mit viel Herzblut ausgeführte Sprecherfunktion in die Hände von Diederich gegeben, der ebenfalls seit 2001 dabei ist.

Nach Würdigung seiner Verdienste erhielt Werner Wolters im Beisein der Mitglieder des Arbeitskreises eine Erinnerungstafel.

Ilsede Ortsräte tagten: Bauland-Probleme in Adenstedt - Ein neues Dach für die Turnhalle Münstedt

Für eine lebhafte Diskussion sorgte das Thema Baugebiet und Tauschland am Mittwoch bei der Sitzung des Adenstedter Ortsrats. In Münstedt war unter anderem das neue Dach für die Sporthalle Thema.

16.02.2017
Ilsede Solschen: Landkreis prüft Unterlagen - Landwirt plant weiteren Stall für 45.000 Hähnchen

Christoph Ehlers betreibt einen großen Hähnchen-Maststall in Solschen. Vor vier Jahren beantragte er beim Landkreis die Genehmigung zum Bau eines weiteren Stalls für bis zu 45 000 Tiere. Eine lange Zeit - doch hofft Ehlers, bald mit dem Bau beginnen zu können. Zuerst müssen aber alle nötigen Prüfungen seitens des Landkreises durchgeführt sein.

15.02.2017
Ilsede Karnevalsumzug in Braunschweig - Schoduvel 2017: Fanfarenzug ist wieder mit dabei

Wenn am Sonntag, 26. Februar, der Braunschweiger Karnevalsumzug - Schoduvel genannt - durch die Straßen der Löwenstadt zieht, wird auch der Fanfarenzug Ölsburg mit dabei sein. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, und die PAZ durfte den Musikern über die Schultern schauen.

15.02.2017
Anzeige