Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Wer wird Bürgermeister der neuen Gemeinde?
Kreis Peine Ilsede Wer wird Bürgermeister der neuen Gemeinde?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 16.12.2014
Wer wird nach der Fusion neuer Chef im Ilseder Rathaus? Die SPD Ilsede schickt vier Kandidaten um die Bürgermeister-Kandidatur ins Rennen. A Quelle: A

Dies wurde am Montag bei einer Vorstandsversammlung mehrheitlich beschlossen.

Rainer Apel, Michael Baum, Otto-Heinz Fründt und Dirk Sommer heißen die Bewerber der SPD für die Kandidatur um das höchste Amt in der neuen Gemeinde, teilt Jörg Gilgen, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Ilsede, mit.

Damit haben die Sozialdemokraten nur einen „externen“ Bewerber aufgenommen, nämlich Dirk Sommer, der das Jobcenter des Landkreises Peine leitet. Alle anderen Kandidaten sind bereits entweder als Ratsmitglied wie im Fall von Apel (Ilsede) und Baum (Lahstedt) oder als Verwaltungsmitarbeiter wie Fründt (Ilsede), dem derzeitigen Bürgermeister-Stellvertreter und baldigen Interimsbürgermeister, in einer der beiden fusionierenden Gemeinden tätig.

Festgelegt wurde in der Vorstandssitzung auch das weitere Auswahlverfahren für einen Kandidaten, der bei der Bürgermeister-Wahl in der neu fusionierten Gemeinde Ilsede für die Sozialdemokraten antritt.

„Wir wollen am 13. und 14. Januar in Ilsede und Lahstedt zwei Veranstaltungen durchführen, bei denen sich die Kandidaten den Bürgern vorstellen können“, sagt Gilgen. Mit diesem Auswahlverfahren wollen die Sozialdemokraten auch dem Vorwurf entgegentreten, es gehe nur darum, jemanden auf den Posten zu hieven. „Wir haben uns nicht festgelegt“, betont der Ortsvereins-Vorsitzende.

Nach dieser Vorstellungsrunde soll dann am 3. Februar die SPD-Mitgliederversammlung entscheiden, welcher Kandidat letztendlich bei der Wahl ins Rennen gehen soll.

Als Bewerber der SPD für die Bürgermeister-Kandidatur nicht durchgesetzt haben sich Christian Gleicher, Peter Pötschulat sowie ein weiterer Kandidat, dessen Name der Vorsitzende nicht nennen wollte.

Hannover/Ilsede. Jahrelang haben sich Ilsede und Lahstedt gekabbelt, bis sie sich am Ende zu einem Zusammenschluss durchringen konnten - der Landtag in Hannover hat zur Verabschiedung des Fusionsgesetzes gestern um kurz nach 14 Uhr gerade mal zwei Minuten gebraucht.

15.12.2014

Groß Ilsede. In der Kreisbücherei Ilsede fand für die Hauptschule, Realschule und das Gymnasium der Schulentscheid beim diesjährigen Vorlesewettbewerb statt.

14.12.2014

Groß Ilsede. Weihnachten 1914 schlossen deutsche und alliierte Soldaten an der Westfront einen spontanen Waffenstillstand. Das Ereignis, das als „Weihnachtsfrieden“ in die Geschichte eingegangen ist, machen Konfirmanden der Kirchengemeinde Groß Ilsede zum Thema eines ganz besonderen Weihnachtsspiels.

12.12.2014