Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Weltgebetstag der Frauen in Groß Ilsede
Kreis Peine Ilsede Weltgebetstag der Frauen in Groß Ilsede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 28.02.2014
Der Gottesdienst findet in der katholischen Kirche St. Bernward in Groß Ilsede statt.
Anzeige

„Anschließend ist eine Begegnung mit Imbiss im Pfarrheim, der freundlicherweise von den Landfrauen vorbereitet wird“, sagt Diakon Wolfgang Miosga, der auch einen kurzen Bericht von seinem Besuch in Ägypten gibt - passend zum Thema des Weltgebetstages. Denn in diesem Jahr haben Frauen aus Ägypten die Texte und Lieder des besonderen Tages gestaltet. Das Thema lautet: Wasserströme in der Wüste Ägyptens. „Eingeladen sind alle Frauen und auch Männer der Ortsteile Gadenstedt und Groß Ilsede“, sagt Miosga.

Zum Hintergrund: Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag. Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. Auch in vielen Gemeinden in ganz Deutschland organisieren und gestalten Frauen in konfessionsübergreifenden Gruppen den Weltgebetstag.

„In rund 170 Ländern weltweit feiern Menschen den Gottesdienst, der dieses Mal von christlichen Frauen aus Ägypten vorbereitet wurde. Im Mittelpunkt stehen auch die politischen Verhältnisse in Ägypten, die Fürbitten für das Land sind hochaktuell, gebetet für die Menschen in einem Land, das sich in großen politischen und religiösen Spannungen befindet“, sagt Miosga. „Alle Menschen in Ägypten - ob christlich oder muslimisch - sollen sich Frieden und Gerechtigkeit Bahn brechen, wie Wasserströme in der Wüste“, zitiert er eine Bibelstelle.

mu

  • Der ökumenische Gottesdienst anlässlich des Weltgebetstags der Frauen findet am kommenden Freitag, 7. März, ab 18 Uhr in der katholischen St.-Bernward-Kirche in Groß Ilsede statt.
Anzeige