Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Wehr war 3298 Stunden im Dienst

Ilsede Wehr war 3298 Stunden im Dienst

Groß Ilsede. Wieder ist ein ereignisreiches Jahr für die Feuerwehr Groß Ilsede zu Ende gegangen. Insgesamt hat die Wehr 3298 Dienststunden bei 135 Diensten geleistet. Die Wehr wurde zu 29 Einsätzen alarmiert.

Voriger Artikel
Ölsburger Weiber feiern bald Fastnacht
Nächster Artikel
Katholische und evangelische Frauen bereiten Weltgebetstag vor

Geehrte, Beförderte, das Kommando und Ehrengäste der Feuerwehr Groß Ilsede bei der Mitgliederversammlung.

Quelle: privat

Ortsbrandmeister Uwe Rau berichtete über das vergangene Jahr 2012. Dabei hob er die Gründung des Fördervereins der Feuerwehr besonders hervor. Weiter bedanke sich der Ortsbrandmeister beim Fachbereichsleiter der Gemeinde Ilsede Otto-Heinz Fründt für die gute Unterstützung und Zusammenarbeit sowie bei allen Spendern und Gönnern, die die Wehr unterstützen. Der Jugendwart bekam von den Landfrauen, vertreten durch Ilsede Schulz, eine Spende für die Jugendarbeit überreicht.

Einige Aufgaben wurden neu verteilt: So ernannte Rau Bruno Mahlfeld zum Gruppenführer, Raphael Salomon zum Atemschutzbeauftragten, Viktoria Vollhardt zur Jugendfeuerwehrwartin und Jan-Hendrik Meinken zum stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart.

Befördert wurden Viktoria Vollhardt und Katharina Heider zur Feuerwehrfrau, Felix Spandau und Maurice Majewski zu Feuerwehrmännern, Raphael Salomon zum Oberfeuerwehrmann, Bruno Mahlfeld und Jan Hendrik Meinken zu Hauptfeuerwehrmännern, Thorsten Jünemann und Carsten Jünemann zu Ersten-Hauptfeuerwehrmännern und Marco Welzel zum Hauptlöschmeister.

Auch Ehrungen standen bei der Versammlung der Groß Ilseder Feuerwehr an. Dabei gab es eine besondere Ehrung vorzunehmen: Ulf Görling bekam das Niedersächsische Ehrenzeichen für seinen 40-jährigen Dienst im Feuerlöschwesen von Ilsedes stellvertretenden Gemeindebrandmeister Rainer Begau überreicht.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr