Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Versuchter Wohnungseinbruch: Vermutlicher Täter gefasst

Klein Ilsede Versuchter Wohnungseinbruch: Vermutlicher Täter gefasst

Klein Ilsede. Am Donnerstag Abend, gegen 22:30 Uhr wurde durch eine Einwohnerin in Klein Ilsede, Am Kindergarten, die Polizei alarmiert, weil sie zwei verdächtige Personen dabei beobachtet hatte, die offensichtlich die Grundstücke auskundschafteten und sich anschließend auf eines der Grundstücke begaben.

Voriger Artikel
Aktion der Ilseder Landfrauen: Spiel, Spaß und Bewegung für Kinder
Nächster Artikel
Schwimmer, Schrauber, Gipfelstürmer: Zahlreiche Veranstaltungen am Wochenende
Quelle: Symbolfoto

Als die Polizei vor Ort eintraf, flüchteten die beiden Personen, wobei eine Person kurz darauf von der Polizei im Rahmen der Fahndung gestellt werden konnte.

Bei der Überprüfung des Gebäudes, wo sich die Personen aufgehalten hatten, konnten Einbruchsspuren festgestellt werden, das Haus war jedoch noch nicht betreten worden.

Bei der vorläufig festgenommenen Person handelte es sich um einen Heranwachsenden im Alter von 18 Jahren aus Ilsede, der bereits polizeilich bekannt ist.

Die Ermittlungen der Polizei dauern zur Zeit noch an.

Über die Schadenshöhe liegen im Moment noch keine Erkenntnisse vor.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klein Ilsede

Klein Ilsede. Nach einem versuchten Wohnhauseinbruch (PAZ berichtete) wurde gegen einen 18-Jährigen aus Ilsede Haftbefehl erlassen.

mehr

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr