Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Verkehrsunfall mit 23 000 Euro Schaden
Kreis Peine Ilsede Verkehrsunfall mit 23 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 07.03.2014

Der 51-jähriger  Fahrer eines Daimler Chrysler aus Ilsede fuhr auf der Gartenstraße und wollte geradeaus die K 31 überqueren, um in die Angerstraße einzufahren. Hierbei fuhr er als Wartepflichtiger mit seinem Fahrzeug zu weit in die K 31 ein, so dass er mit dem Range Rover eines 39-Jährigen zusammenstieß, der die K 31 in Richtung Groß Bülten befuhr. Durch den Aufprall schleuderte der 39-jährige Einwohner aus Gehrden (Region Hannover) mit seinem Auto rechts über die Fahrbahn und prallte gegen einen Baum, wo er zum Stehen kam. Die beiden Autofahrer kamen mit dem Schrecken davon, so dass laut Polizei "glücklicherweise nur Sachschaden entstanden ist".