Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Unfall durch riskantes Überholmanöver - Zeugen gesucht

Ilsede Unfall durch riskantes Überholmanöver - Zeugen gesucht

Ilsede. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 19.20 Uhr, auf der B 444 zwischen Klein Ilsede und Groß Ilsede ereignet hat.

Voriger Artikel
Muss der Kugelwasserturm abgesperrt werden?
Nächster Artikel
Kinderbuchautor nahm Schüler mit auf eine „Reise zum Glück“

Die 31-jährige Fahrerin eines Mitsubishi aus der Gemeinde Lahstedt befuhr die B 444 aus Richtung Klein Ilsede kommend in Richtung Groß Ilsede. Kurz vor dem Ortseingang von Groß Ilsede soll sie trotz Gegenverkehrs noch mehrere Fahrzeuge überholt haben.

Ein 20-jähriger BMW-Fahrer aus der Gemeinde Ilsede, der aus Groß Ilsede kommend in Richtung Klein Ilsede unterwegs war, musste nach rechts auf den Seitenstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei wurde der BMW beschädigt.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Ilsede unter 05172/410930 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr