Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Unfall: Fahrer schlief vermutlich beim Fahren ein
Kreis Peine Ilsede Unfall: Fahrer schlief vermutlich beim Fahren ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 04.09.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Ilsede

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab daraufhin einen Wert von 1,39 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der 39-jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 13.500 Euro.

Ebenfalls am Sonntagmorgen stoppte die Polizei in Peine, auf der Woltorfer Straße einen Radfahrer, der in Schlangenlinien fuhr. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,67 Promille. Dem Radfahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

ots

Ilsede Auftritt zum 50-jährigen Bestehen - Spielmannszug Groß Bülten präsentierte Filmmusik

Eintauchen in die Unterwasserwelt von Arielle oder auf eine Mission gehen mit James Bond: Das konnten am Samstag rund 230 Gäste beim Jubiläumskonzert des Spielmannszugs Groß Bülten unter der Leitung von Christian Wolff im Groß Bültener Hof. Auf dem Programm standen etliche aus Filmen und Musicals bekannte Stücke.

04.09.2017

Wie erfolgreiche Integration laufen kann, zeigt der syrische Flüchtling Hamad Al Jammal: Zum 31. Juli beendete der junge Mann frühzeitig seine Ausbildung zum Hotelfachmann, da er eine Gleichwertigkeitsbescheinigung erhielt.

01.09.2017

Mandy Peters (23) unterstützt für die kommenden Wochen Ilsedes Wirtschaftsförderer Wolfram Gnädig bei seiner Arbeit. Gnädig betreut damit schon die dritte Praktikumsstelle für Studierende der Ostfalia-Hochschule in Salzgitter im Laufe eines Jahres.

01.09.2017