Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Technik eröffnet neue Möglichkeiten in Gebläsehalle

Groß Ilsede: Wito möchte Auslastung erhöhen Technik eröffnet neue Möglichkeiten in Gebläsehalle

In der Gebläsehalle auf dem Ilseder Hüttengelände finden 2017 Veranstaltungen aller Art statt (PAZ berichtete). Darüber hinaus sollen dank modernisierter Technik und eines Raumtrennsystems jetzt neue Möglichkeiten geschaffen werden - auch für einen kleineren Rahmen.

Voriger Artikel
Seifenkistenrennen in Groß Ilsede
Nächster Artikel
Badesaison 2017 wird vielerorts am 1. Mai eröffnet

Künftig sollen noch mehr verschiedene Veranstaltungen in der Gebläsehalle auf dem Ilseder Hüttengelände möglich sein.

Quelle: Agentur DigitalVisionDesign

Groß Ilsede. „Wir haben bereits einige feste Buchungen, über die wir zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht sprechen dürfen“, sagt der zuständige Wito-Projektleiter Krishna Freytag. „Nur so viel: es wird abwechslungsreich!“ Sein Kollege Mohan Janssen fügt hinzu: „Ergänzt wird das Programm der Gebläsehalle durch Events in der Umformerstation.“ Die Dauerausstellung „Vom Erz zum Stahl“ etwa ziehe dort viele Gäste an, ebenso der jährliche Gottesdienst mit Konzert an Pfingsten.

Für das laufende Jahr erwarten die beiden Verantwortlichen einen neuen Besucherrekord: „Wir gehen davon aus, dass wir 2017 erstmalig die Grenze von 40 000 Gästen sprengen werden“, so Freytag. Die deutliche Steigerung im Gegensatz zu den vorigen Jahren liege nicht zuletzt an den vorgenommenen Investitionen: Für die Gebläsehalle wurde ein auf LED basierendes Beleuchtungskonzept entwickelt. Die über ein Tablet steuerbare Lichttechnik ermögliche es, Veranstaltungen einfacher und kostengünstiger durchzuführen.

Dies schlage sich bereits deutlich in der Anzahl der öffentlichen Veranstaltungen und somit den Gästezahlen nieder: „Wir haben uns das Ziel gesetzt, die Auslastung um gut zehn Prozent zu erhöhen“, so Gunter Eckhardt, Geschäftsführer der Wito GmbH. „Hier sind wir derzeit auf einem sehr guten Weg.“

Auch lokale Firmen und Privatpersonen hat das Team der Gebläsehalle im Blick. Durch flexible Raumtrennsysteme kann die Halle an die jeweiligen Veranstaltungsgrößen angepasst werden - so können etwa auch Tagungen und Hochzeiten ab 100 Gästen durchgeführt werden. „Dank eines breiten Fundus an Material und nicht zuletzt der Beleuchtungstechnik auch noch kostengünstiger als früher“, freuen sich Freytag und Janssen. „Für die Zukunft wünschen wir uns, dass wir so noch mehr Anfragen aus der Region erhalten und die Hemmschwelle, die Gebläsehalle auch für vermeintlich ‚kleine‘ Events ab 100 Personen anzufragen, sinkt.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr