Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Startschuss für den Ilseder Musikpreis
Kreis Peine Ilsede Startschuss für den Ilseder Musikpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 27.05.2013
Freuen sich auf die Teilnehmer am Musikpreis (von links): Bürgermeister Wilfried Brandes, Achim Holstein und Monika Lüder vom Kulturverein Ilsede, Manfred Nothnagel von der Gemeinde sowie der Kulturvereins-Vorsitzende Manfred Unruh. Quelle: in

Teilnehmen können Bewerber, die entweder in der Gemeinde Ilsede wohnen oder einen Bezug zur Gemeinde vorweisen können. „Das kann der Schulbesuch, aber auch die Arbeitsstelle sein“, erklärt Manfred Unruh, Vorsitzender des Kulturvereins Ilsede.

Der Wettbewerb soll ein breites Bewerberfeld ansprechen; von der Schulklasse oder einer Band über Solisten - alles ist möglich. „Es wird keine Vorauswahl vor dem eigentlichen Auftritt geben“, sagt Achim Holstein, Geschäftsführer des Kulturvereins.

Auch das Programm für die Veranstaltung steht schon: Die Teilnehmer werden am 26. September ab 17 Uhr ihre Beiträge vor hoffentlich großem Publikum in der Aula des Ilseder Gymnasiums vorführen. Anschließend berät sich die Jury - und noch am selben Abend werden die Sieger verkündet.

Zu gewinnen gibt es Geldpreise. 1250 Euro haben die Organisatoren durch Sponsoren zusammen bekommen. Dieses wird dann, je nach Teilnehmerzahl aufgeteilt. In der Jury werden Martina Birke, Vorsitzende des Ausschusses für Jugend und Kultur, Monika Lüder, stellvertretende Vorsitzende des Kulturvereins, Daniel Keding, Leiter der Kreismusikschule, Klaus Henneicke, Lehrer am Gymnasium Groß Ilsede und Bürgermeister Brandes sitzen. Der Verwaltungs-Chef spielt zwar selbst kein Musikinstrument betont jedoch mit einem Schmunzeln: „Ich gehe gerne tanzen - und ich denke, dass ich auch ein gutes Rhythmusgefühl habe.“

Anmeldeschluss für den Musikpreis ist der 31. August. Die Anmeldungen werden vom Kulturverein Ilsede unter der Nummer 05172/9492480 oder per Mail an die Adresse kulturverein-ilsede@htp-tel.de entgegen genommen. Es wird dann ein Anmeldeformular ausgegeben, das auch bei der Gemeinde Ilsede im Internet abrufbar ist. „Im Kultur-Abschnitt unserer Homepage werden wir das Formular zur Verfügung stellen“ sagt der Kulturbeauftragte Manfred Nothnagel.

in