Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede St. Urban Gospelchor wird 25 Jahre alt
Kreis Peine Ilsede St. Urban Gospelchor wird 25 Jahre alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 19.02.2018
Der St. Urban Gospelchor feiert sein Jubiläum.  Quelle: privat
Klein Ilsede

 Angefangen hatte alles ganz klein mit einem Gospelgottesdienst. „Aber schnell haben wir das Musical Godspell vom Broadway gespielt“, blickt Peters zurück. Es folgten immer wieder selbst geschriebene Musicals über Martin Luther King, die Apokalypse, ein Mietshaus und den Tod bis hin zu Martin Luther.

Die Hauptideen und Grundzüge der Projekte stammen dabei hauptsächlich vom Chorleiter, dem aber stets tatkräftige Hilfe zur Seite stand. „Mir war immer wichtig, nicht nur ein ’Gospelkonzert’ zu machen, sondern ein Thema oder ein Problem zu bearbeiten. Vorgefertigte Lösungen auf Fragen sollte es aber nicht geben. Jeder im Publikum sollte aufgerüttelt werden, darüber nachzudenken und selbst nach Lösungen zu suchen“, beschreibt er seine Intention. Zwar sei der St. Urban Gospelchor ein Kirchenchor, aber auch die kritische Auseinandersetzung mit der eigenen oder fremden Religion sei in all der Zeit nicht zu kurz gekommen, ein Aspekt, der Peters besonders wichtig ist.

Eine besondere Ehre wurde dem Chor zum 25. Jahrestag des Mauerfalls zu teil: Er trat in der Nikolaikirche in Leipzig auf. „In dieser Kirche führte Bach zum ersten Mal sein Weihnachtsoratorium auf und die Montagsdemonstrationen hatten dort ihren Anfang“, erzählt Peters. Diesen Auftritt wollten sich die Fans natürlich nicht entgehen lassen und begleiteten den Chor in drei Bussen. Zwei Konzerte pro Jahr gibt es und die sind immer ausverkauft. Welches Erfolgsrezept steckt dahinter?

„Vielleicht ist es der thematische Ansatz der Chorarbeit, der ziemlich einmalig in der Gospelmusiklandschaft ist“, überlegt Peters. „Viele fragen nicht, wann ist das nächste Konzert, sondern wie lautet das Thema diesmal?“

Apropos diesmal: „Es wird natürlich ein Jubiläumskonzert geben“, verrät Peters. „Viele alte Songs aus 53 Konzerten. Diesmal ohne Thema – nur ,Just sing and celebrate’, singen und feiern. Das ganze im November mit einer ordentlichen After-Show-Party.“

Für die Zukunft hat Dr. Lars Peters schon Ideen, verraten möchte er die aber nicht. Sein Wunsch für die nächsten 25 Jahre St. Urban Gospelchor: „Dass die Musik Menschen weiterhin verbindet und als Mittel zur künstlerisch-kritischen Auseinandersetzung dient.“

Von Mirja Polreich

Ilsede 25 Aussteller aus der Region präsentieren sich - Gadenstedt: Möbelhaus Schulenburg lädt zur Hochzeitmesse ein

Das Möbelhaus Schulenburg in Gadenstedt lädt für den kommenden Samstag, 17. Februar, von 10 bis 18 Uhr zu einer besonderen Hochzeitsmesse ein. Die Besucher erwartet ein vollgepacktes Programm voller Spaß und eindrucksvoller Momente.

19.02.2018

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend auf der K 23 zwischen Schmedenstedt und Münstedt ereignet. Ein 40-jähriger Peiner war in einer Kurve ins Schleudern geraten und mit seinem Fahrzeug in einen Graben gestürzt.

14.02.2018

Nach zwei Jahren Beziehung heirateten Else (heute 80) und Eduard (heute 82) Litfin 1958. In diesem Jahr, am 14. Februar, sind es bereits 60 Jahre, die die Eheleute aus Groß Ilsede gemeinsam verbringen.

14.02.2018