Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Sperrmüll und Mülltonnen in Brand geraten
Kreis Peine Ilsede Sperrmüll und Mülltonnen in Brand geraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 03.01.2016
Waren Feuerwerkskörper Schuld an einem Sperrmüll- und Abfalltonnenbrand? Quelle: dpa

In den frühen Abendstunden mussten sie zu einem Brandmeldealarm ins Altenheim Brockenblick ausrücken, der sich aber zum Glück als Fehlalarm herausstellte.

Wenige Stunden später - gegen 1.10 Uhr - heulten dann die Sirenen erneut. Auf dem Oskar-Jähner-Ring waren Sperrmüll und einige Abfalltonnen in Brand geraten. Durch die Brandeinwirkung wurden auch ein Pkw-Anhänger und die Fassade einer Garage beschädigt. Ursächlich für den Brand dürften laut Polizeiangaben nach derzeitigem Ermittlungsstand unsachgemäß abgebrannte Feuerwerkskörper gewesen sein.

  • Anwohner und sonstige Personen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Ilsede unter 05172/41039.

wos

Groß Ilsede. An der Hütte in Groß Ilsede kam es am Samstagvormittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Linienbus und ein Ford Pkw zusammengestoßen waren. Personen kamen nicht zu Schaden.

03.01.2016

Ilsede. Die bewährten Klönnachmittage im Advent fanden in den Ilseder Seniorenheimen statt. Erstmalig konnte so eine Zusammenkunft auch im Brockenblick stattfinden, weitere Zusammenkünfte hatte der Seniorenbeirat im Heim auf dem Hüttengelände sowie im QualivitaHeim „Am Markt“ gestaltet.

02.01.2016

Solschen. Ein Bürgerwindpark soll in Klein Solschen entstehen. Doch fünf Jahre nach Beginn der Planungen, herrscht Stillstand. Die knapp 70 beteiligten Bürger sind wütend auf den Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB), sagt Lothar Borchel.

02.01.2016