Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Sommerrodeln: Heute am Hüttengelände
Kreis Peine Ilsede Sommerrodeln: Heute am Hüttengelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 11.08.2012
Es gibt kaum etwas Cooleres: Das Sommerrodeln. Dieses Archivbild zeigt eine Rutschpartie in Groß Lafferde. Quelle: rb

Ausrichter des feucht-rutschigen Spektakels ist die Gemeindejugendfeuerwehr Ilsede. „Packt die Badesachen ein, bringt Luftmatratzen oder einen Reifen mit und los geht’s“, lassen diese wissen. Start ist um 14 Uhr, gerutscht werden darf bis etwa 17.30 Uhr. Eine meterlange Rutschpiste aus Gummi werden die Veranstalter auf dem Hochofenplateau auslegen. Gut bewässert wird daraus eine 1-A-Rodelrutsche, auf der sich mutige Kinder mit aufblasbaren Fahrgeräten aller Art ins Vergnügen stürzen können.

Wichtig ist dabei natürlich auch das Wetter: Je wärmer, desto mehr Spaß macht das Rodeln, das ja nicht umsonst „Sommerrodeln“ heißt. Ein Blick auf die Vorhersagen lässt hoffen: Sonnig und mild soll es im Verlauf des Tages auf dem Hüttengelände werden.

Doch auch bei schlechten Temperaturen haben sich die Ferienkids aus dem Südkreis in der Vergangenheit nicht vom Rodelspaß abhalten lassen. So wäre das Sommerrodeln im letzten Jahr beinahe ins Wasser gefallen: Dauerregen am Vormittag und kühle Temperaturen am Nachmittag ließen auf kein großes Vergnügen hoffen. Doch im Gegenteil: Viele Kinder rutschten trotzdem – frei nach dem Motto: „Nass werden wir doch sowieso“. Dem Motto schließt sich auch die Gemeindefeuerwehr dieses Jahr an: „Außer bei Gewitter findet das Sommerrodeln bei jedem Wetter statt“, kündigen sie an.sip

  • Los geht’s heute von 14 bis 17.30 Uhr auf dem Ilseder Hüttengelände am Wasserturm.