Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
SoVD besuchte Landschaftspark Iserhatsche

Adenstedt SoVD besuchte Landschaftspark Iserhatsche

Adenstedt/Gadenstedt. Der Landschaftspark Iserhatsche sowie eine Glasmanufaktur in der Nähe von Bispingen - das waren die Stationen der diesjährigen Tagesfahrt der SoVD-Ortsverbände Adenstedt und Gadenstedt.

Voriger Artikel
Wegner stellt Kunstwerke in Kapelle aus
Nächster Artikel
Rund 700 Besucher kamen zum Kartoffelfest

Der heutige Besitzer von Iserhatsche, Uwe Schulz-Ebschbach, bezeichnet den Park auch als das „Paradies auf Erden“. Die 41 Reiseteilnehmer konnten sich davon überzeugen, dass sich der 23 Hektar große Landschaftspark mit seinen vielen eigenwilligen und eindrucksvollen Bauten wie ein Gesamtkunstwerk präsentiert. Den Kern bilden die Jagdvilla, der Mon- tagnetto, der Barockgarten sowie der Landschaftspark. Bereichert wird dieses Ensemble durch den Preußenpavillon, eine Glasbläserei und ein Café.

Das Jagdschloss wurde bereits 1913 im schwedischen Holzbaustil errichtet. Einige der Räume, die von der Familie Schulz-Ebschbach bewohnt werden, konnten besichtigt werden. Dazu gehörten das Eingangsdielentreppenhaus, der Kamin-Trophäen-Raum, das Biedermeier-Jagdzimmer, der Spiegelsaal, das Diana-Sanssouci-Zimmer und der Vierjahreszeiten-Eichensaal.

Der Rundgang führte weiter durch den philosophischen barocken Eisengarten, in dessen Mitte der Ebereschen-Eisen-Glocken-Baum steht. Mehr als 200 philosophische Sprüche laden zu einem geistigen Spaziergang ein.

Die Gruppe verweilte etwas länger im Montagnetto, einen beeindruckenden ökologischen Multifunktionsbau als Großwasserfall, der eingebunden ist in einem terassierten Seensystem. Das Montagnetto ist nicht nur eine besondere Sehenswürdigkeit, sondern es lässt sich auch für viele Feierlichkeiten nutzen. In dem Berg der Sehenswürdigkeiten staunte die Gruppe nicht schlecht über die größte Bierflaschen-Sorten-Sammlung der Welt und über die ungefähr 500.000 Streichholzschachteln. Weitere Sammlungen, angefangen über Kronkorken, Zierkerzen, Kapselhebern, Ü-Eiern und Eulen, runden das außergewöhnliche Erscheinungsbild von Iserhatsche ab.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr