Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Silbermond und Co. kommen am Samstag
Kreis Peine Ilsede Silbermond und Co. kommen am Samstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:05 14.07.2013
Die Band Silbermond spielt am Samstag in Ilsede. Quelle: A
Anzeige

„Wir sind schon ein bisschen stolz, dass wir hier so bekannte Bands zu Gast haben“, freut sich Ilsedes Bürgermeister Wilfried Brandes - selber bekennender Rock- und Pop- aber auch Schlager- und Klassikfan. Schließlich sei das Event auch für das Image des Hüttengelände äußerst positiv. „Wir sind auch für die eigene Zukunft gespannt, wie so eine Großveranstaltung auf dem Hüttengelände ankommt und hoffen, dass wir uns dabei als guter Gastgeber präsentieren können“, betont Brandes.

Bis dahin steht der Gemeinde und dem Veranstalter, dem Norddeutschen Rundfunk, aber noch etwas Arbeit bevor. Bislang seien in Ilsede nur wenig Details über die Planung bekannt, doch heute findet ein Abstimmungsgespräch zwischen Gemeinde und Veranstalter statt.

Großes Thema ist dabei die Anreise der Zuschauer - gerechnet wird mit Tausenden Besuchern. So sei etwa ein Bus-Shuttle vom Peiner Bahnhof aufs Hüttengelände in Planung. Aber auch die Anreise per Auto wird bedacht. „Es sind genügend Parkplätze auf dem Gelände vorhanden“, erklärt der Bürgermeister.

Die Anfahrt soll nach ersten Informationen nur über die Eichstraße möglich sein, die Zufahrt von Gadenstedt aus wolle der NDR anderwertig nutzen. Das alles werde zwar nochmal genau betrachtet, „Verkehrsbehinderungen sind am Festival-Tag aber nicht auszuschließen“, warnt Brandes. Für ihn steht aber eindeutig das Positive im Vordergrund. „Wir sind sicher, dass wir dem Open-Air-Konzert nicht nur die Bürger aus dem Peiner Land für das Hüttengelände begeistern können“, so der Bürgermeister.

Der Eintritt zum Festival ist frei. Einlass, auch zur NDR-2-Kinderwelt, ist ab 15 Uhr. Konzertbeginn: 16 Uhr. Genaue Auftrittszeiten folgen.

Anzeige