Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede „Schüler dürfen kein Spielball parteipolitischer Interessen sein“
Kreis Peine Ilsede „Schüler dürfen kein Spielball parteipolitischer Interessen sein“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 24.09.2014
Das Ilseder Schulzentrum. Quelle: A

„Das Ilseder Schulzentrum ist in seiner Vielfalt einmalig im Landkreis Peine. Die unterschiedlichen Schulformen werden von einem starken Elternwillen getragen. Die Akzeptanz der einzelnen Schulen wird durch die Schülerzahlen belegt“, erläutert Horst Meldau von der FBI die Hintergründe des Antrages. Der Rat der Gemeinde Ilsede solle deshalb den Landrat und den Kreistag auffordern, das Schulzentrum in seiner Vielfalt zu erhalten.

Die Freien Bürger Ilsede monieren auch ein fehlendes Gesamtkonzept zur Schulentwicklungsplanung. „Die Schulentwicklung des Landkreises ist in einem Gesamtkonzept darzustellen und zu beschließen“, sagt Meldau. „Bis zum Vorliegen dieses Gesamtkonzeptes dürfen keine weiteren Veränderungen in der Schullandschaft des Kreises durch Einzelbeschlüsse vorgenommen werden.“ Alle notwendigen Entscheidungen dürften nicht isoliert für einzelne Standorte, wie bei der Oberstufe für die IGS Lengede geschehen, getroffen werden. „Durch die Einrichtung neuer zusätzlich eingerichteter Schulstufen werden die bestehenden Standorte in ihrer Substanz geschwächt. Schüler, Lehrer und Eltern dürfen aber kein Spielball parteipolitischer Interessen sein.“

mu