Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede „School’s-out-Partys“ begeisterten die Schüler
Kreis Peine Ilsede „School’s-out-Partys“ begeisterten die Schüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Trike-Fahrten gab es bei der Party in Ölsburg.
Anzeige
Ölsburg/Edemissen

„School’s out“ hieß es am Mittwoch im ganzen Landkreis. Auch in Edemissen sowie in der Ilseder Ortschaft Ölsburg feierten die Schulkinder ausgelassen den Beginn ihrer lang erwarteten Sommerferien.

Die Schüler Leon, Leonie und Charlotte aus Edemissen besuchten die „School’s-out-Party“ auf dem Edemisser Sportplatz und waren sich einig: „Wir freuen uns ganz doll auf die Ferien. Heute waren wir bei der Party auf der Hüpfburg und haben uns Pommes geholt – es macht uns viel Spaß hier.“ Lea aus Edemissen war mit ihrer Mama da: „ Ich freue mich sehr auf die Schulferien. Wir fahren nach Holland. Hier bei der Party war ich in der Hüpfburg und bei den Wasserspielen. Das macht mir sehr viel Spaß“, sagte die Schülerin.

Auch in Ölsburg auf dem Parkplatz am E-Center feierten die Schüler den Ferienbeginn. Eine schöne Überraschung erlebten dort unter anderem Nelly und Anna-Lena: Sie durften im Rahmen der Feier auf einem echten Trike mitfahren. Nelly war begeistert und kommentierte kurz und knapp: „Das war richtig cool!“ Die Schulferien seien ihr mit über sechs Wochen etwas zu lang – das hört man von Schülern ansonsten eher selten. Ihre Freundin Anna-Lena fuhr auch auf dem Trike mit und sagte: „Das hat sehr viel Spaß gemacht, wir fahren gleich noch einmal.“ Ihre bisherigen Pläne für die kommenden Wochen: Sie möchte in den Ferien mit ihren Freundinnen viel zusammen spielen.

Jung und Alt waren auf den beiden „School’s-out-Partys“ bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel bestens gelaunt. Und natürlich voller Vorfreude auf die freie Zeit zu Hause oder auch unterwegs im Urlaub.

Von Thomas Freiberg

Das alljährliche Volksfest in Gadenstedt steht bevor. Für den Vorstand der Volksfestgemeinschaft ist 2017 ein besonderes Jahr: Der Verein blickt auf ein 60-jähriges Bestehen zurück. Schießwart Nico Kappe hat im Archiv der Festgemeinschaft gestöbert und gibt einen kleinen Rückblick.

21.06.2017

Mit Silke Vopel und Irmgard Hantelmann hatten am vergangenen Wochenende gleich zwei kreative Gartenfreundinnen aus Münstedt ihre Gärten im Rahmen der Offenen Pforte für Besucher geöffnet.

20.06.2017
Ilsede Sachschaden liegt bei ca. 5.000 Euro - Schwerverletzte bei Unfall in Münstedt

Am Montagnachmittag, gegen 15:45 Uhr, wurde in Münstedt, auf der Wikbildstraße, eine 19-jährige Autofahrerin bei einem Unfall schwer verletzt. Sie wurde mir einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,- Euro.

20.06.2017
Anzeige