Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Sachbeschädigungen in Ölsburg

1.150 Euro Schaden durch mutwillige Beschädigungen Sachbeschädigungen in Ölsburg

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Ölsburg ein Pkw Hyundai von Unbekannten beschädigt, indem sie ein Windlicht auf die Motorhaube warfen und außerdem noch über den Pkw hinwegliefen. Möglicherweise die gleichen Unbekannten warfen zudem eine Gartenlampe mit Betonsockel um.

Voriger Artikel
Gemeinde nimmt Stellung zur Preiserhöhung im Bolzberg-Bad
Nächster Artikel
Förderverein der Heimatpflege Gadenstedt aufgelöst

Symbolbild

Quelle: Archiv

Ölsburg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Ölsburg, in der Hostmannstraße, ein dort abgestellter Pkw Hyundai von Unbekannten beschädigt, indem sie ein Windlicht auf die Motorhaube warfen und außerdem noch über den Pkw hinwegliefen, so dass mehrere Dellen entstanden und der Lack zerkratzt wurde. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 1.000,- Euro.

Im Schwarzen Weg beschädigten möglicherweise die gleichen Unbekannten eine ca. 1 Meter hohe Gartenlampe, indem sie die Lampe mit dem Betonsockel umwarfen. Der Schaden liegt hier bei ca. 150,-- Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr