Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede SPD: Kandidaten-Team für die Kreistagswahl
Kreis Peine Ilsede SPD: Kandidaten-Team für die Kreistagswahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 01.04.2016
SPD-Kreistagskandidaten: Landrat Franz Einhaus, Jürgen Streichert, Maik Burgdorf, Miriam Riedel-Kielhorn, Frank Busse, Carsten Rieck, Heinz-Georg Baumann, Matthias Fischer. Nicht auf dem Bild ist Jens-Uwe Könnecker. Quelle: oh

„Das auf der jüngsten Mitgliederversammlung der Ilseder Sozialdemokraten zusammengestellte Team stellt eine gelungene Mischung aus erfahrenen und neuen Kandidaten aller Altersgruppen dar. Auch fast alle Ortschaften sind vertreten“, freut sich Jörg Gilgen, Vorsitzender der Ilseder Sozialdemokraten.

Carsten, Rieck aus Bülten, Jürgen Streichert und Frank Busse aus Groß Ilsede sind bereits im jetzigen Kreistag vertreten. Aber auch die anderen Kandidatinnen und Kandidaten - Miriam Riedel-Kielhorn aus Klein Ilsede, Maik Burgdorf aus Groß Lafferde, Heinz-Georg Baumann aus Ölsburg, Matthias Fischer aus Münstedt und Jens-Uwe Könnecker aus Adenstedt - verfügen schon über kommunalpolitische Erfahrung auf unterschiedlichen Ebenen.

Carsten Rieck, der die Informationen und Veranstaltungen bis zur Wahl am 11. September koordinieren wird, ist überzeugt, dass „wir zusammen mit den Hohenhamelner Genossinnen und Genossen, mit denen wir einen Wahlbezirk bilden, eine Vielzahl von Ideen und Lösungen anbieten werden, die uns als Südkreis- und Randgemeinden gemeinsam voranbringen werden“. Auf zahlreichen Veranstaltungen bis zur Wahl werde es Gelegenheiten geben, mit dem Kandidatenteam ins Gespräch zu kommen und über die Themen, die die Wählerinnen und Wähler bewegen, zu diskutieren.

Mehr dazu soll in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden, kündigt SPD-Vorsitzender Gilgen an.

Gadenstedt. Er schrieb den Bestseller „Ein Kaktus zum Valentinstag“, ist promovierter Geophysiker, Familienvater und Autist mit Asperger-Syndrom: Der Gadenstedter Dr. Peter Schmidt spricht zum Welt-Autismus-Tag am Sonnabend, 2. April, im afrikanischen Namibia.

01.04.2016

Groß Lafferde. Geldgewinne, Geschenke, kosenloses Essen, Rundfahrten und Besichtigungen - mit solchen Versprechen werden meist ältere Menschen zur Teilnahme an sogenannten Kaffeefahrten gelockt. Auch Hildegard Wiegmann (74) aus Groß Lafferde erhielt jetzt ein solches Angebot - sie will andere Senioren warnen.

31.03.2016

Ölsburg. Ein neues, ungewöhnliches Buch hat der Ölsburger Autor Gerhard A. Spiller veröffentlicht. Es trägt den Titel „Elysische Impressionen“ und enthält ausgewählte Gedichte, die in der japanischen Dichtkunst des Haiku verfasst wurden.

30.03.2016