Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Rund 700 Besucher kamen zum Kartoffelfest
Kreis Peine Ilsede Rund 700 Besucher kamen zum Kartoffelfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 02.11.2015
Das Kartoffelfest in Münstedt war gut besucht. Quelle: oh
Anzeige

Bereits zum fünften Mal richtete der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr des Ortes ein solches Fest aus. „Die Idee dazu stammt vom ehemaligen Ortsbrandmeister Reinhard Barleben, der die Veranstaltung auch in diesem Jahr beim Pufferbacken wieder aktiv unterstützt hat“, sagt der Vorsitzende des Fördervereins, Wilfried Koenig.

Neben den beliebten Puffern gab es noch viele weitere Spezialitäten rund um die tolle Knolle: So standen Folienkartoffeln, Bratkartoffeln mit und ohne Spiegelei sowie Pommes auf dem Speiseplan - natürlich gab es dazu auch kühle Getränke.

„Mittlerweile kommen Besucher aus dem gesamtem Landkreis zum Kartoffelfest nach Münstedt. Für die Münstedter ist das Kartoffelfest zum festen Bestandteil des dörflichen Lebens geworden. Dies ist aus den Gesprächen und Hinweisen der Münstedter Bürger nicht nur am Tag des Kartoffelfestes zu entnehmen“, freut sich Koenig und kündigt an: „Im nächsten Jahr geht es wieder rund um die Knolle!“ Der Erlös der diesjährigen Veranstaltung wird für den Kauf eines Großraumzeltes für die Jugendwehr in Münstedt verwendet. „Ohne die zahlreichen Helfer und Helferinnen aus Feuerwehr und Förderverein wäre die Organisation und Durchführung nicht zu wuppen. Dank an alle, die dabei waren“, sagt Koenig.

Adenstedt/Gadenstedt. Der Landschaftspark Iserhatsche sowie eine Glasmanufaktur in der Nähe von Bispingen - das waren die Stationen der diesjährigen Tagesfahrt der SoVD-Ortsverbände Adenstedt und Gadenstedt.

02.11.2015

Bülten. Schon nach wenigen Minuten war das erste Bild verkauft: Die Ausstellung der Ölmalereien von Monika Wegner in der Bültener Kapelle stieß gestern auf große Resonanz.

02.11.2015

Ilsede. Nach einjähriger intensiver Vorbereitung innerhalb einer schulischen AG unter der Leitung von Englischlehrer Ulrich Wolff nahmen 20 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Groß Ilsede erfolgreich an den schriftlichen und mündlichen Prüfungen des Cambridge First Certificate in English (FCE) teil.

01.11.2015
Anzeige