Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Riesiger Erfolg: Tausend Besucher bei Ü30-Party in der Gebläsehalle
Kreis Peine Ilsede Riesiger Erfolg: Tausend Besucher bei Ü30-Party in der Gebläsehalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 03.10.2014
Ü30-Party in der Gebläsehalle. Quelle: rb
Anzeige

Die Tore zur beinahe festlich geschmückten Halle öffneten sich um 20 Uhr und den Gästen wurde nicht nur im sprichwörtlichen Sinne ein roter Teppich ausgerollt. Denn genau so ein Exemplar führte entlang des Weges an zwei kleinen offenen Feuerstellen vorbei in das Innere. Dort bekam jeder Gast ein grünes Bändchen verpasst und die Party konnte beginnen. In den ersten Stunden kamen bereits einige Besucher, die sich ihr Bändchen abholten und später wiederkamen. Denn bereits der Vorverkauf durch die Medienpartner PAZ und Neue Peine Woche lief sehr gut und alle 250 Karten waren Wochen vorher ausverkauft. „Wir waren zu also im Vorfeld schon sehr zufrieden“ zog Mohan Janssen von der Wito ein Zwischenfazit.

Riesiger Erfolg: In der Gebläsehalle auf dem ehemaligen Hüttengelände in Ilsede fand am Donnerstag die erste U30-Party statt. Die PAZ präsentierte das Spektakel, das gemeinsam von der Wito und TBL Music aus Hohenhameln organisiert wurde.

Je später der Abend, desto mehr Besucher strömten in die ehemalige Fabrikhalle, die an diesem Abend im hinteren Bereich abgetrennt war, und die Tanzfläche, die Plätze entlang der Zäune und die Lounge-Area, mit einer hohen „Couch-Möbel-Dichte“, füllten sich zusehends. Bereits um 22.30 Uhr wurde der 700. Gast begrüßt und wenige Augenblicke später bildete sich eine lange Menschenschlange, da die Kapazität in der Halle bereits nahezu erschöpft war. Insgesamt 1000 Besucher zählten später Gebläsehallenmanager Mohan Janssen und Thore Lindemann von TBL Music - womit sie außerordentlich zufrieden waren: „Es ist ein voller Erfolg, damit hätten wir so nicht gerechnet.“

Auch der Tenor der Besucher war eindeutig, vielen gefiel Ilsede als Standort, da es so „zentral liegt“ und die „Gebläsehalle eine schöne Location ist.“

Für diese Besucher hatte Janssen im Laufe der Partynacht auch schon einmal eine gute Nachricht, die an großen Bannern innerhalb der Gebläsehalle verkündet wurde: Am 7. März 2015 findet erneut eine Ü30-Party in der Gebläsehalle statt. Janssen: „Wir planen dieses Event als regelmäßige Veranstaltung zu etablieren - zwei bis drei Mal im Jahr“, erklärte Janssen.

jaw

Anzeige