Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Reisemobil-Vermietung siedelt sich in Oberg an
Kreis Peine Ilsede Reisemobil-Vermietung siedelt sich in Oberg an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 29.04.2018
Tim Aster ist Gründer der Reisemobil-Vermietung Hannes Camper. Quelle: Derya Özluk
Oberg

Eine neue Unternehmensansiedlung gibt es in Oberg: Die Hannes Camper GmbH, die Reisemobile vermietet, verlegt ihren Hauptsitz in die Ilseder Ortschaft.

Die 2017 in Braunschweig gegründete Hannes Camper GmbH verlegt ab dem 1. Juni ihren Hauptsitz nach Oberg auf das Grundstück der ehemaligen Traditions-Dachdeckerei Effe, Hasenwinkel 3a.

Von Nachfrage positiv überrascht

„Wir sind in Braunschweig auf unserem ,Büroparkplatz’ gestartet und die Nachfrage hat uns dann doch stark positiv überrascht“, schildert Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Tim Aster. Benötigt wurden mehr Kapazitäten für Wartung, Reinigung und für die Einweisung in die Fahrzeugflotte.

„Außerdem haben wir gesehen, dass unsere Kunden sogar aus Hamburg und Berlin, aber vor allem auch aus Hildesheim und Hannover zu uns kommen. Also haben wir überregionaler gesucht und sind in Oberg in passender Größe fündig geworden“, so Aster.

Im Mai wird umgebaut

Im Mai werde nun das Gewerbeobjekt zu einer Vermietstation ausgebaut. Ab 1. Juni werden die Buchungen nach Oberg transferiert, um den Standort Braunschweig langsam zu entlasten. Ab 2019 sollen alle Buchungen von Oberg aus abgewickelt werden.

Das als Reisemobilvermietung mit der Spezialisierung auf kompakte Wohnmobile gegründete Unternehmen verfügt zurzeit über eine Flotte von zwölf Fahrzeugen.

Fahrzeugflotte soll ausgebaut werden

In Oberg soll diese ab 2019 auf 16 bis 20 Fahrzeuge ausgebaut werden. Zudem sind Kooperationen mit Reisemobilherstellern oder Vermietstationen in anderen Regionen Deutschlands geplant.

Zukünftiger Hauptstandort des Unternehmens wird Oberg sein, der Standort in Braunschweig bleibt ebenfalls bestehen. Aktuell arbeiten vier Teilzeitkräfte im Nebenjob für das Unternehmen.

Für den neuen Standort in Oberg werden für die Saison 2018 noch zwei Service-Kräfte in Teilzeit gesucht.

Von Mirja Polreich

Vor zwei Jahren musste die alte, marode Spielanlage abgerissen werden. Nun können sich die Schüler der Astrid-Lindgren-Schule über einen neuen Ersatz freuen. Die Freude bei der offiziellen Übergabe war groß.

26.04.2018

Bereits zum fünften Mal gibt es am Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 16 Uhr den Dorfflohmarkt in Münstedt. Eine Anmeldung ist noch bis zum 28. April möglich.

25.04.2018

Eine besondere Spendenaktion läuft derzeit im Kindergarten Adenstedt. Gemeinsam mit dem Altkleider-Recycling-Projekt „Shuuz“ sammelt dieser gebrauchte Schuhe für den guten Zweck und wird dafür bei der Anschaffung eines neuen Klettergerüsts unterstützt.

24.04.2018