Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Realschul-Förderverein steht vor der Auflösung
Kreis Peine Ilsede Realschul-Förderverein steht vor der Auflösung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 04.03.2016
Die Zukunft des Fördervereins der Realschule Groß Ilsede ist ungewiss. Quelle: ju
Anzeige

„Im Moment besteht der Verein aus knapp 120 Mitgliedern“, erläutert Roy. „Doch die meisten Kinder dieser Mitglieder sind schon seit 15 bis 20 Jahren nicht mehr an der Schule.“ Seit einigen Wochen hat der Verein um die Interims-Vorsitzenden Roy und Ingo Panzer schon durch diverse Ideen versuchte, auf das Problem aufmerksam zu machen - doch Wirkung gezeigt hat bisher keine davon. „Vor einigen Wochen hatten wir die letzte Versammlung“, berichtet Roy. „Ohne die langjährigen Mitglieder wären wir zu zweit gewesen - Ingo Panzer und ich.“

Die letzte Möglichkeit, den Verein doch noch am Leben zu halten, ist nun die Versammlung am Mittwoch, 9. März, um 19 Uhr in der Realschule. Und Roy ruft dazu alle Eltern der Schülerschaft der Realschule auf, sich für den Verein zu engagieren: „Wir wollen nicht, dass die Realschule Groß Ilsede die erste Schule im Landkreis ist, die keinen Förderverein mehr hat.“

Wie wichtig ein Förderverein für die Schule ist, hebt Roy, dessen Sohn die Schule besucht, dann auch noch einmal hervor: „Ohne einen Förderverein kann die Schule keine Spenden mehr entgegen nehmen. Das wird natürlich zum Problem, wenn Kinder unterstützt werden müssen - sei es bei Klassenfahrten oder sonstigen Ausgaben.“

Wie ernst die Situation um den Förderverein ist, sieht man auch darin, dass aktuell bereits keine Mitgliedsbeiträge mehr eingezogen wurden. Damit bereitet sich der Verein auf eine mögliche Auflösung vor. Die übrig bleibenden Gelder müssten im Falle einer Auflösung dem Landkreis übergeben werden.

Es müssen verschiedene Positionen im Vorstand besetzt werden“, erklärt Roy. „Wir suchen drei bis vier Freiwillige.“ Nun hoffen Panzer und Roy, dass die Versammlung in der kommenden Woche nicht zur Auflösungsversammlung wird. Zudem versichern beide, dass die neuen Mitstreiter natürlich Unterstützung bekommen. „Über großen Zuspruch am 9. März würden wir uns sehr freuen“, so Roy.

Ilsede. Ein Informationsabend findet am Freitag, 1. April, auf dem Acanthus-Hof in Klein Ilsede statt. Ab 17 Uhr geht es etwa zwei Stunden lang um Heimplatzkosten, Tagesabläufe und die Vorteile für die behinderten Bewohner durch das Leben beim Verein Acanthus. Der Hof hat noch freie Plätze.

04.03.2016

Ilsede. Mehr als 100 Gäste begrüßte das Team des Technik-Centers Gadenstedt zur jährlichen Bezirksversammlung in den „heiligen Hallen“ der Raiffeisen Waren (Raiwa) GmbH. Auf dem Programm standen informative Vorträge über allgemeine und spezielle Themen aus der Landwirtschaft.

04.03.2016

Klein Ilsede. Die Ortsdurchfahrt von Klein Ilsede (B 444) wird ab Montag, 7. März, voll gesperrt. Darauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel gestern hin. Die Straße wird grunderneuert.

03.03.2016
Anzeige