Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Putziger Gast vor dem Küchenfenster

Klein Ilsede Putziger Gast vor dem Küchenfenster

Ungewöhnlichen Besuch hatte jetzt die Klein Ilsederin Stefanie Meyer-Molnar vor ihrem Küchenfenster: Ein Eichhörnchen schaute auf einen Sprung vorbei und ließ sich bereitwillig fotografieren.

Voriger Artikel
Vorsitzender Gerhard Frey geehrt
Nächster Artikel
1000 Euro für das „Gesunde Frühstück“

Klein Ilsedes next Topmodel: Das kleine Eichhörnchen vor dem Küchenfenster zeigte keine Scheu und ließ sich ohne Probleme fotografieren.

Quelle: oh

Klein Ilsede. „Zuerst haben wir nur die spitzen Ohren gesehen“, erinnert sich Stefanie Meyer-Molnar an die kuriose Situation vor dem Küchenfenster. „Als ich dann erkannt habe, dass es ein Eichhörnchen ist, habe ich sofort den Fotoapparat geholt“, sagt sie mit einem Lachen.

Herausgekommen ist eine witzige Fotoreihe, die das Tier zeigt, wie es immer wieder Nüsse und Sonnenblumenkerne vom kleinen Vordach stibitzt. „Das hatten wir eigentlich für die Vögel hingestreut – aber es scheint auch anderen zu schmecken“, sagt die Klein Ilsederin.

Übrigens ist Stefanie Meyer-Molnar auch sonst sehr tierlieb. Im Haus gibt es Hund, Katze und Fische – und im Garten gibt es auch schon mal Besuch von Greifvögeln, Enten oder Steinmardern. „Wir leben hier in einem echten Idyll“, freut sich die Tierfreundin, die vor zwei Jahren nach Klein Ilsede gezogen war. „Ein so putziges Eichhörnchen hatten wir hier bisher aber nicht.“

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr