Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Poe-etische Gruselstimmung in der Kapelle

Ilsede Poe-etische Gruselstimmung in der Kapelle

Im Wortsinne „Poe-etisch“, anspruchsvoll und unter die Haut gehend: So lässt sich die ganz spezielle Lesung in der Bültener Kapelle wohl am ehesten beschreiben. „Edgar Allan Poe – Paranoia, Panik und Phobie“ war das Motto des Abends, an dem Harfenistin Christiane Rosenberger und Rezitator Ulrich Jaschek das Publikum zuweilen am Atmen hinderten.

Voriger Artikel
Bei Wind und Wetter Spenden für Tiere gesammelt
Nächster Artikel
SPD/Grüne lenken neuen Ilseder Rat

Sympathische Gruselstimmung: Christiane Rosenberger und Ulrich Jaschek hatten zur Edgar-Allen-Poe-Lesung geladen.

Quelle: im

Bülten. Jaschek brachte nicht nur die Geschichte „Grube und Pendel“ oder den „Untergang des Hauses Usher“ dem Publikum näher, sondern rezitierte auch den Klassiker gräuslicher Horror-Poesie: „Der Rabe“ und sorgte für Dauergänsehaut bei den Zuhörern.

Die ohnehin schon unausstehliche Stimmungen auslösenden, bedrückenden Geschichten verstärkte Rosenberger auf eine unnachahmliche musikalische Art. Sie verstand es beispielsweise, durch Geräuschmalerei imaginäre Ratten über ihr Instrument wuseln zu lassen oder durch improvisatorische Klangeffekte und melodische Leitmotive die verstörenden Gefühle im Parkett bis auf die Spitze zu treiben. Die Intonation, mit der Jaschek die Gedanken- und Gefühlswelt des „Fürsten des Grauens“ geradezu greifbar machte, vereinte sich mit Rosenbergers musikalischem Klang-Ideen-Spektakel zu einer Art Hörspiel-Sinfonie.

„Solche Emotionen durch die Kombination von Wort und Musik erzeugen zu können, ist sehr anspruchsvoll und Resultat unserer jahrelangen Zusammenarbeit“, verriet Rosenberger im Anschluss im PAZ-Gespräch.

Das Publikum in der Bültener Kapelle honorierte den Auftritt des sympathischen Duos mit lang anhaltendem Applaus.

jdh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr