Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Piratentruppe kaperte Rittergut für Enten-Treffen
Kreis Peine Ilsede Piratentruppe kaperte Rittergut für Enten-Treffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 18.04.2016
Die Enten-Fans verkleideten sich in Oberg als Piraten. Quelle: nic

Die weiteste Anreise hatte wohl ein Teilnehmer aus Dänemark, aber auch die weiteren Nummernschilder zeugten von der bundesweiten Bekanntheit des Treffens.

„Wir sind dieses Jahr zum ersten Mal in Oberg. Das Rittergut haben wir über unser Mitglied Klaus Tillig aus Abbensen gefunden und gleich am Freitag gekapert. Schließlich ist das Jahresmotto dieses Mal Piraten“, erklärte Mitorganisator Stefan Paland. So hatten die stilecht verkleideten Seeräuber die große Reithalle in ein zünftiges Piratennest verwandelt. Bereits am Freitagabend wurde dort kräftig gefeiert.

Sonnabend stand dann eine Ausfahrt zum Schokomuseum auf dem Programm, bevor sich nachmittags wieder alles auf dem Rittergut sammelte. „Besonders schön ist, dass jeder seinem Auto einen individuellen Touch verleiht. Es gibt Pickups, farbenfroh bemalte Enten und sogar eine Stretchlimo, die der Besitzer verlängert hat, als er Papa von Drillingen wurde und mehr Platz brauchte“, berichtete Paland.

Die ältesten Enten stammten noch aus den 1960er-Jahren, die jüngsten aus dem Jahr 1990 - da wurde die Produktion eingestellt. Trotzdem ist die Liebe zum kultigen Auto bei vielen ungebrochen. Zudem gibt es immer wieder Zufallsfunde auf Bauernhöfen, in Garagen und Hallen, sodass die Zahl der Enten konstant bleibt und in den vergangenen Jahren die Zulassungszahlen sogar stiegen.

„Wir sind eine tolle Gemeinschaft und haben immer viel Spaß bei unseren Treffen. Neben unserer Zusammenkunft gibt es noch viele weitere Gelegenheiten, andere Enten-Fans kennenzulernen. Alle zwei Jahre findet ein Welttreffen statt, dieses Jahr in Portugal. Da sind auch einige von unserem Club dabei“, sagte Paland abschließend.

Adenstedt. Im Zuge des Ausbaus der Großen Straße in Adenstedt müssen acht Winterlinden gefällt werden.

17.04.2016

Groß Lafferde. Das erste Ilseder Seifenkistenrennen wirft seine Schatten bereits voraus: Quer durch die Gemeinde schrauben, basteln und tüfteln die Fahrer an ihren Seifenkisten, die ihnen am 23. April den Sieg einbringen sollen. Unter ihnen ist auch Harald Lüddeke aus Groß Lafferde.

16.04.2016

Ilsede. Am Sonnabend, 23. April, ist von einem Aktionsbündnis im Zusammenhang mit dem Besuch des amerikanischen Präsidenten Barack Obama in Hannover eine Großdemonstration gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP geplant. 

15.04.2016