Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Pfingstmontag: VW-Audi-Treffen auf Hüttengelände
Kreis Peine Ilsede Pfingstmontag: VW-Audi-Treffen auf Hüttengelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 12.05.2016
Schrauber, Tuner und Tüftler treffen sich am Pfingstmontag auf dem Ilseder Hüttengelände. Quelle: Archiv
Anzeige

Von 8 bis 18 Uhr wird dort den Besuchern - erwartet werden etwa 5000 Gäste - einiges geboten. „Insgesamt werden 144 Pokale an unterschiedliche Modelle der Marken Volkswagen, Audi, Seat und Skoda verliehen“, verrät Dennis Gutberlet, Vorsitzender des VW- und Audi-Clubs Peine, der das Spektakel mit knapp 50 Personen - darunter Vereinsmitglieder, Eltern, Verwandte, Bekannte und Freunde - auf die Beine stellt.

Unter anderem wird unter dem Titel „Best of Show an Shine“ das beste Fahrzeug auf dem gesamten Gelände prämiert, ebenso gibt es die Kategorien „Girls & Cars“ für die weiblichen Teilnehmer sowie „Best of Car-Hifi“ - bei dieser Kategorie gewinnt die aufwendigste Musikanlage einen Preis. Auch ältere Modell haben keinesfalls das Nachsehen - für sie gibt es einen „Oldtimer“-Wettbewerb für „historische“ Fahrzeuge, die älter als 30 Jahre sind. „Highlights des Tages sind die Show & Shine Bewertung, der Dezibel-Contest und der Sexy-Car-Wash“, kündigt Gutberlet an.

Und damit die Besucher auch kulinarisch nicht darben müssen, wird ein umfangreiches gastronomisches Angebot bereitgehalten: Bratwurst, Pommes, Crêpes, Pizza, asiatische Nudelgerichte, und Champignons, außerdem gibt es einen Chips-Stand und Eisspezialitäten.

  • Der Eintritt kostet 8 Euro pro Fahrzeug und Fahrer, Fußgänger und Mitfahrer zahlen drei Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

mir

Ilsede. Rund 58 000 Euro soll es kosten: Das neue Projekt zur Personalentwicklung für die Beschäftigten in der Ilseder Gemeindeverwaltung.

12.05.2016

Oberg. Interessante Einblicke in die Fertigung bei der Salzgitter-Flachstahl GmbH erhielt jetzt die Siedlergemeinschaft Ilsede/Oberg von 1961 bei einer Besichtigung.

11.05.2016

Groß Ilsede. Schon seitdem es die Tage der offenen Gartenpforte gibt, ist Dr. Volker Stein aus Groß Ilsede mit seinem Gartentraum dabei. Am Sonntag öffnete er erneut die Pforten für das breite Publikum und begeisterte dabei mit seinen Pfingstrosen - ein echter Hingucker.

11.05.2016
Anzeige