Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede „Peine(r) aktiv“: Jetzt noch Stände sichern
Kreis Peine Ilsede „Peine(r) aktiv“: Jetzt noch Stände sichern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 22.09.2017
Die Messe findet in der Gebläsehalle statt.  Quelle: Privat
Ilsede

 Zu den Ausstellern gehören Reedereien, Reisebüros und internationale Hotels. Aber auch private Kunsthandwerker sowie Aussteller aus den Bereichen Freizeit und Gesundheit haben die Möglichkeit, sich zu präsentieren. „Nur wenige Plätzte sind noch frei, darum sollte man sich jetzt noch schnell anmelden“, rät PAZ-Anzeigenleiter Carsten Winkler.

Zahlreiche Unternehmen aus dem Peiner Land und Umgebung können die Messe „Peine(r) aktiv“ als Präsentationsplattform nutzen. Private Kunsthandwerker haben die Möglichkeit, gegen eine geringe Gebühr einen Stand zu mieten. Weiterhin können beispielsweise sich auch noch Versicherer, Fahrrad- und Wohnmobilhändler sowie Händler für Freizeit- und Outdoormode einen Messestand sichern.

Auf die Besucher wartet am 19. November außerdem ein Gewinnspiel mit zahlreichen Preisen sowie die Verlosung einer Dubai-Reise.

Private und gewerbliche Aussteller können sich für „Peine(r) aktiv“ bei Carsten Winkler unter Telefon 05171/406120 oder winkler@paz-online.de anmelden.

Von Dennis Nobbe

Zum 231. Mal seit 1787 findet am Mittwoch und Donnerstag, 27. und 28. September, der traditionelle Lafferder Markt statt. Wieder werden Tausende Besucher von nah und fern erwartet. Rund 230 Standplätze hat das Ilseder Marktbüro vergeben, Händler und Schausteller aus der ganzen Bundesrepublik werden mit dabei sein.

20.09.2017

Viele Jahre lang war das Gasthaus Zur Post ein wichtiger Ort für Veranstaltungen. Das Gänsebratenessen im Rahmen des Lafferder Markts fand dort alle zwei Jahre statt, auch nutzten viele örtliche Vereine die Räumlichkeiten. Im Juli musste das Gasthaus schließen.

19.09.2017

Hobbykünstler, altes Handwerk und viel Musik: Bei der Veranstaltung „Klaus“ (Kunst und Kultur unterm Scheunendach) in Solschen gab es viel zu erleben.

21.09.2017