Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede „Peine(r) aktiv“ 2018: Nach Standgröße gestaffelte Preise
Kreis Peine Ilsede „Peine(r) aktiv“ 2018: Nach Standgröße gestaffelte Preise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 17.10.2018
Der Andrang 2017 war groß: Rund 4000 Besucher strömten zur „Peine(r) aktiv“-Messe in der Gebläsehalle. Quelle: Archiv
Groß Ilsede

Das Konzept im letzten Jahr ging auf und ist Ansporn für die Macher, am Sonntag, 18. November, in der Gebläsehalle mit noch mehr Themenvielfalt in die zweite Runde zu gehen. Freizeit, Gesundheit und Reisen sind die drei großen Bereiche, die Attraktivität und Aktivität ins Leben bringen und mit Neuheiten, Informationen und Angeboten Besucher aller Altersgruppen ansprechen wollen.

Nach Standgröße gestaffelte Preise

„Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Viele Aussteller haben sich bereits für einen Standplatz angemeldet und freuen sich, dabei zu sein“, sagt PAZ-Anzeigenleiter Carsten Winkler, der zugleich Organisator der Messe ist und fügt hinzu: „Je nach Standgröße bieten wir gestaffelte Preise, ab 100 Euro können Aussteller ihre Leistungen einem großen Publikum präsentieren.“

Teilnehmen können zum Beispiel Reiseveranstalter, Fahrrad-, Mode- und Sportgeschäfte, Ärzte, Chiropraktiker, Heilpraktiker, Ernährungsexperten, Versicherer und Unternehmen – kurzum alle Firmen, Institutionen, Verbände, Dienstleister und Aussteller, die mit den Messethemen Freizeit, Gesundheit und Reisen zu tun haben.

Themen gehören zusammen

„Der Riesenerfolg 2017 hat unser Medienhaus angespornt, dass wir diese Themen, die zusammengehören, erneut zusammenbringen wollen. Dafür bieten wir besonders auch allen lokalen Reiseveranstaltern die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen“, so Winkler.

Der Besucherandrang im letzten Jahr habe gezeigt, dass großer Bedarf an dieser Messe bestehe. Die Besucher hätten sich viel Zeit für Beratungsgespräche genommen und viele Leistungen unter einem Dach gefunden.

Geplant sind viele Überraschungen und Aktionen für die Besucher. Bei einem Gewinnspiel ist der Hauptpreis eine Reise.

► Gewerbliche Aussteller können sich für die Messe „Peine(r) aktiv“ ab sofort bei Carsten Winkler unter Telefon 05171/406120 anmelden und erhalten weitere Informationen.

Von Birthe Kussroll-Ihle

Statt 3,24 Millionen Euro wird der erste Abschnitt voraussichtlich rund 3,6 Millionen Euro kosten. Das bedeutet für die Anlieger und für die Gemeinde deutliche Mehrkosten.

21.09.2018

Ein Unfall hat sich am Freitagmorgen bei Klein Solschen ereignet. Nach einem Übeholvorgang landete ein Autofahrer auf einem Feld.

21.09.2018

Das EU-Förderprogramm "Leader" macht durch erhebliche Zuschüsse viele Projekte möglich. In Ilsede wurde bei der zweiten Konferenz eine gemeinsame Zwischenbilanz gezogen.

23.09.2018