Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Sechs Kreisbüchereien luden zum Familienspaß ein
Kreis Peine Ilsede Sechs Kreisbüchereien luden zum Familienspaß ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 11.03.2018
Zahlreiche Kinder lösten in der Ilseder Kreisbücherei knifflige Rätsel.  Quelle: Celine Wolff
Groß Ilsede

In Ilsede konnte man die Kinder bereits draußen hören. In der abgedunkelten Bücherei leuchteten die Taschenlampe der Kinder zwischen den Bücherregalen, Spielen und Filmen. Zahlreiche Kinder im Grundschulalter liefen durch die abgedunkelte Bücherei, spielten mit ihren Freunden, lösten Rätsel und warteten gespannt darauf, dass sie spannende Bücher ausleihen konnten. Die kleinen Bücherwürmer hatten sichtlich Spaß. Der achtjährige Henry Ninnemann aus Ilsede betonte: „Ich habe mit meinen Freunden gespielt. Die Schatzsuche war am besten.“ Seine Mutter Andrea Ninnemann (35) fuhr fort: „Für die Kinder ist das immer was ganz Besonderes im Dunkeln. Dann nimmt man die Bücher ganz anders wahr.“

Die Kinder hatten in der Bücherei viel Spaß. Quelle: Celine Wolff

„Wir veranstalten diesen Abend bereits zum dritten Mal“, betonte Katharina Nickel, Leiterin der Ilseder Kreisbücherei und ergänzte: „Die Resonanz hier ist sehr gut. Bei 60 Kindern haben wir aufgehört zu zählen. Im Vordergrund steht an diesem Abend, dass die Kinder mit ihrer Taschenlampe die Bücherei erkunden.“

 Nachdem die Kinder Rätsel gelöst hatten, konnte die Süßigkeiten-Schatzkiste geknackt werden. „Am besten war das Buchsuchen und das Rätseln“, waren sich die Schwestern Sina (10) und Sandrine Heinrichs (7) einig. „Lesen ist sehr wichtig. Ich finde gut, dass die Kinder so auf den Weg zum Lesen geführt werden. Durch die Taschenlampen sehen die Kinder Bücher und Ecken, die sie so gar nicht sehen“, sagte Silvia Heinrichs (39) erfreut.

Auch die Kreisbüchereien in Hohenhameln, Edemissen, Lengede, Vechelde und Wendeburg beteiligten sich am Familienspaß und öffneten ihre Türen. „Das Coverpuzzle haben relativ viele Büchereien gemacht. Dies fand allerdings immer in kleiner Abwandlung statt“, erklärte Susann Mattern, Kreis-Angestellte für Medien- und Informationsdienste. Nach einer kleinen Verlosung verließen die Leseratten die Bücherei mit kleinen und großen Stapeln an Lesestoff.

Von Celine Wolff

Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Adenstedt: Ein wichtiges Thema war die Situation der Grundschulen in Alt-Lahstedt. Ortsverbands-Vorsitzender Karsten Könnecker versprach, dass die CDU für den Erhalt der örtlichen Schule kämpfen werde.

11.03.2018

Am Samstag fand im Gewerbepark in Groß Bülten ein Wintertreffen des BMW Club Peine e.V. statt. Die Polizei Peine führte Verkehrskontrollen durch. U.a. wurden Bau- und Betriebsvorschriften, Verkehrstüchtigkeit der Fahrzeugführer sowie Echtheit der mitgeführten Dokumente überprüft. Bei 21 kontrollierten Kraftfahrzeugen wurden diverse Verstöße festgestellt.

11.03.2018

Volles Haus bei der Fastnachtsfeier in Gadenstedt: 144 Frauen erlebten ein buntes Showprogramm mit vielen Attraktionen.

11.03.2018