Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede „Partyalarm“ beim Volksfest
Kreis Peine Ilsede „Partyalarm“ beim Volksfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 23.06.2016
Lautstark gefeiert wurde beim Volksfest in Oberg - am Tage und bei Nacht.
Anzeige

„Dies soll den Austausch zwischen den Volksfestgemeinschaften und das Zusammenwachsen in der neuen Gemeinde fördern“, so Grove. Sein Dank galt allen Obergern, allen Vereinen, Pastorin Marion Schmager und dem Kirchenvorstand für den 10. Zeltgottesdienst und allen fleißigen Helfer, die zum Gelingen des Volksfestes 2016 beitrugen. Ganz besonders dankte er dem Vorbereitungsteam des Mottoabends am Freitag.

„Bereits zum vierten Mal wurde der Mottoabend veranstaltet“, so Michael Baum, Schriftführer der Volksfestgemeinschaft. In diesem Jahr lautete das Motto „Partyalarm auf Obergs Farm“. Dies wurde im besten Sinne beherzigt und fand bei allen Besuchern großen Zuspruch. Durch Bullriding und einer Tanzdarbietung der Blackhats sowie einer tollen Tisch- und Zeltdeko wurde für viel Abwechslung und Unterhaltung gesorgt.

Als Vertreter der Verwaltung überbrachte Michael Take ein Grußwort der Gemeinde Ilsede. Ortsbürgermeisters Jürgen Rissel berichtete von den Investitionen, die in den nächsten Jahren in Oberg vorgenommen werden. Es wird zum Beispiel eine Großbaustelle im Bereich der Bürgermeister-Ohlms-Strasse, des Peiner Weges, des Schulhof-Umfeldes sowie der Oberger Ortsdurchfahrt (K 26) geben. Mit der Proklamation der neuen Königinnen und Könige endete traditionell dass Königsfrühstück.

Groß Bülten. Hohen Besuch erwartete Holger Flöge zu seiner Geburtstagsfeier im Groß Bültener Hof. Der FDP-Kreis-Politiker und Ortsbürgermeister von Groß Bülten feierte am Wochenende seinen 60. (PAZ berichtete). Zum Gratulieren schaute auch FDP-Schwergewicht Walter Hirche vorbei.

22.06.2016

Ölsburg. Neue Ortseingangs- und Begrüßungsschilder kann Ölsburg seit neuestem sein eigen nennen. Die alten Ölsburger Schilder waren in die Jahre gekommen. Deshalb entschloss sich der Ortsrat auf Vorschlag des Ölsburgers Detlef Winter zur Erneuerung derselben.

21.06.2016

Klein Ilsede. Die Ortsdurchfahrt in Klein Ilsede ist mittlerweile so weit ausgebaut, dass der Ort auch wieder über den südlichen Ortseingang erreicht werden kann.

21.06.2016
Anzeige