Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede PAZ-Praktikantin sammelte Eindrücke auf dem Lafferder Markt
Kreis Peine Ilsede PAZ-Praktikantin sammelte Eindrücke auf dem Lafferder Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 28.09.2018
Zahlreiche Besucher schlenderten auch am Donnerstag über den Markt. Quelle: Jana Brodrück
Groß Lafferde

Mein Name ist Jana Brodrück, ich bin 18 Jahre alt, eine geborene Peinerin und habe am Donnerstag im Rahmen meines Praktikums zum ersten Mal den beliebten Lafferder Markt besucht. Die vielen verschiedenen Gerüche und Geräusche waren für mich der erste faszinierende Eindruck nach meiner Ankunft.

Vielfältige Angebote für alle Altersgruppen

Für mich war es eine tolle Erfahrung, da ich die Möglichkeit hatte, Marktschreier, wie man sie im Alltag kaum noch findet, live zu erleben. Von jung bis alt, von klein bis groß, waren alle Altersgruppen in Groß Lafferde vertreten. Dementsprechend groß war auch die Vielfalt der Angebote von den zahlreichen Ausstellern, die mit ihren Ständen vertreten waren. Es gab nichts, was es nicht geben könnte. Von Büchern, Küchenutensilien und Gardinen über Deko-Artikel, Hundeleinen und Hosenträger war alles dabei.

Auch Pommes mit Mayo können besonders lecker sein

Man sollte auf jeden Fall mit leerem Magen unterwegs sein, denn auch bei den Essensangeboten des Lafferder Marktes ist für jeden etwas dabei. Auch ich konnte als Vegetarier etwas Leckeres finden: Zwar waren es in meinem Fall lediglich Pommes mit Mayo, aber die waren dafür hervorragend.

PAZ-Praktikantin Jana Brodrück verbrachte mehrere Stunden auf dem beliebten Lafferder Markt. Bei ihrem ersten Besuch konnte sie zahlreiche gute Eindrücke gewinnen.

Als ich schließlich schon langsam den Rückweg eingeschlagen hatte, wurde ich auf einmal von einem Schuhputzer angesprochen, dieser sorgt definitiv für meine Unterhaltung. Natürlich nahm ich sein Angebot an – wann kniet schon noch mal ein Mann vor mir und möchte meine Schuhe putzen?

Abschließend lautet mein Fazit: Es war ein rundum gelungener Ausflug zum Lafferder Markt mit vielen neuen Eindrücken. Nächstes Jahr werde ich ganz gewiss wieder hinfahren.

Von Jana Brodrück

Tausende Besucher schlenderten bereits am ersten Tag des Lafferder Markts entlang der Stände an der Marktstraße. Das Angebot reichte von kulinarischen Köstlichkeiten bis hin zu Haushaltswaren, in der Luft lagen Düfte von süß bis herzhaft. Auch das Wetter zeigte sich von der besten Seite – kein Wunder, dass die traditionelle Veranstaltung auch in diesem Jahr bestens ankommt.

26.09.2018

Neben Oberger Kita-Kindern und der örtlichen Gitarrengruppe Fis-Moll nahm am Freundschaftssingen der MGV Oberg in diesem Jahr der MGV Handorf teil. Verbindendes Element für alle ist Freude am gemeinsamen Musizieren.

26.09.2018

Am Mittwoch beginnt der Lafferder Markt, es werden Tausende Besucher aus nah und fern erwartet. Rund 250 Standplätze sind entlang der Marktstraße, rund um den Wasserturm und auf dem Marktplatz aufgebaut, geöffnet ist der Markt Mittwoch von 9 bis 23 und Donnerstag von 9 bis 22 Uhr.

25.09.2018