Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ortsdurchfahrt bleibt noch gesperrt
Kreis Peine Ilsede Ortsdurchfahrt bleibt noch gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 16.03.2017
Klein Ilsede: Seit März 2016 ist die Ortsdurchfahrt wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Derzeit wird von einem Abschluss der Arbeiten gegen Ende März bis Mitte April ausgegangen. Quelle: Archiv
Anzeige
Klein Ilsede

Dabei sah es bereits Ende 2016 so aus, als seien die Sanierungsarbeiten fast abgeschlossen: Nur etwa 200 Meter der Breiten Straße (Bundesstraße 444) hätten noch erneuert werden müssen. Dann allerdings machte der kalte Winter mit Bodenfrost der Sache einen Strich durch die Rechnung, denn bei Frost sind keine Erdbauarbeiten möglich.

Im Januar teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau in Wolfenbüttel mit, dass sich die Bauarbeiten vermutlich bis zum März hinziehen könnten. Nun allerdings muss der damals angepeilte Termin noch einmal nach hinten verlegt werden: „Bis Ostern sind wir hoffentlich mit allem fertig“, sagt Heiko Lange von der Landesbehörde für Straßenbau. Das wäre Mitte April - wünschenswerter wäre laut Lange aber Ende März bis Anfang April, ganz genau könne man das noch nicht abschätzen.

Gesperrt ist die Ortsdurchfahrt in Klein Ilsede für den Durchgangsverkehr bereits seit März 2016, also seit rund einem Jahr. Bis die Sperrung dann aufgehoben wird, wird das auch so bleiben. Nur Anlieger und Linienbusse dürfen den Ort durchfahren - in Klein Ilsede ein leidiges Dauerthema.

Ilsede 16 Schüler mit Fluchterfahrung nehmen teil - Projekt „Sprachjongleure“: Erste erfolgreiche Runde

Die „Sprachjongleure“ sind ein Projekt für Schüler mit Fluchterfahrung, die nicht mehr im regulären Schulunterricht Platz gefunden haben. Jetzt konnte der erste Durchlauf des Projekts in Ilsede von den 16 Teilnehmern und Projektleiterin Anne Stoll gefeiert werden.

14.03.2017

Die Stimmung im Saal des Groß Bültener Hofes war am Sonntagnachmittag schon vor Beginn des großen Frühlingskonzertes von Teos Musikanten bestens. Schließlich erwartete die mehr als 220 Gäste eine musikalische Weltreise.

14.03.2017

Endlich war es wieder soweit: 89.0 RTL feierte in der Ilseder Gebläsehalle die beliebte Mixery Clubraum Party. Etwa 1200 Gäste wurden erwartet.

13.03.2017
Anzeige