Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ortsdurchfahrt Klein Ilsede: Nur Anwohner dürfen rein
Kreis Peine Ilsede Ortsdurchfahrt Klein Ilsede: Nur Anwohner dürfen rein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 28.03.2017
Nach der Ankündigung der Aufhebung der Vollsperrung nahm das Verkehrsaufkommen in Klein Ilsede deutlich zu.
Klein Ilsede

Sprecher Jens-Thilo Schulze teilte jetzt per Presseerklärung mit, dass die Regelung zunächst nur eingeschränkt für Anwohner gelte. Obwohl die Bauarbeiten derzeit laufend Fortschritte machen, ist noch mit Einschränkungen für den Verkehr zu rechnen, machte Schulze deutlich.

„In der kommenden Woche sind noch mehrere kurzzeitige Vollsperrungen im Rahmen der laufenden Fahrbahnerneuerung zu erwarten“, schrieb der Pressesprecher gestern. Deshalb solle der Durchgangsverkehr bis auf weiteres wie bisher auf die ausgeschilderte Umleitung ausweichen.

Das Ende der Bauarbeiten, die nun schon über ein Jahr andauern, sei dennoch in Sicht: „Die gesamten Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt sollen wie angekündigt bis Ostern abgeschlossen sein“, so Schulze.

Nach der angekündigten Aufhebung der Vollsperrung der Bundesstraße 444 durch Klein Ilsede war bereits am Montag ein deutlich erhöhtes Verkehrsaufkommen zu bemerken. Dabei zog sich der Verkehr nicht mehr entlang des Heidewegs und der Berliner Straße in Richtung Peine, sondern auch der letzte Teilabschnitt der Bundesstraße war einspurig wieder befahrbar.

Ilsede Großzügige Fläche und schöne Optik - Groß Ilsede: Kunden vom Aldi-Zeltmarkt begeistert

Derzeit verkauft der Aldi-Markt in Groß Ilsede seine Waren in einer 800 Quadratmeter großen Leichtbauhalle auf dem Ilseder Hüttengelände hinter der Gebläsehalle, in der Nähe der Fuhse. Im Oktober sollen die Bauarbeiten an der Filiale an der Eichstraße abgeschlossen sein

27.03.2017
Ilsede St.-Andreas-Kirche in Gadenstedt - Duo Graceland spielte Hits von Simon & Garfunkel

„Eine so volle Kirche erlebt ein Pastor nicht jeden Sonntag. Es hat ein bisschen was von Weihnachten“: Mit diesem Worten begrüßte Pastor Norbert Paul die Besucher zu Beginn des Konzerts des Duos „Graceland“ in der St.-Andreas-Kirche in Gadenstedt.

27.03.2017

Americana und Country Style-Musik - davon findet man nicht viel in Deutschland. Doch eine neue Band, die genau diese Musikstilrichtungen vertritt, hat sich nun neu in Ilsede gegründet.

25.03.2017