Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Ortsdurchfahrt: „Ausbau geht planmäßig voran“

Klein-Ilsede Ortsdurchfahrt: „Ausbau geht planmäßig voran“

Klein Ilsede. Der Ausbau der B 444 in der Ortsdurchfahrt Klein Ilsede geht weitgehend planmäßig voran, das teilte gestern Hans-Joachim Kloster, Leiter des Fachbereichs Planen, Umwelt und Bauen der Gemeinde Ilsede, nach einer Baubesprechungen mit den Vertretern der beteiligten Institutionen mit.

Voriger Artikel
Ehrenamtliche wollen sich um den Friedhof kümmern
Nächster Artikel
Otto-Heinz Fründt: „Kein Schulneubau in Gadenstedt“

Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Klein Ilsede gehen planmäßig voran.

Quelle: Archiv

Derzeit befindet sich die Baumaßnahme, die gemeinsam von der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, dem Wasserverband Peine und der Gemeinde Ilsede durchgeführt wird, im zweiten Bauabschnitt.

„Die Arbeiten im Bereich der Kanalisation zwischen den Einmündungen Kuhlenweg und Zum Bahnhof werden in den nächsten Tagen abgeschlossen“, kündigt Kloster an. Nahezu zeitgleich sollen die Steinsetz-Arbeiten auf der Westseite dieses Abschnitts beginnen. „Durch verstärkten Kräfteeinsatz und Straffung von Arbeitsabläufen ist es der bauausführenden Firma zudem gelungen, einen im Bereich des ersten Bauabschnitts aufgetretenen Rückstand bereits zur Hälfte aufzuholen“, kann der Fachbereichsleiter gute Nachrichten verkünden.

Die Polizei und der Landkreis Peine seien den Anliegerbeschwerden aus der Berliner Straße und dem Kuhlenweg insofern nachgekommen, dass in gemeinsamen Aktionen mehrfach mehrstündige Kontrollen des ein- und ausfahrenden Verkehrs auf der Bundesstraße im Bereich der beiden Ortseingänge vorgenommen wurden. Unberechtigte Nutzer dieser Straßen, die nur für den Anlieger- sowie für den Linienverkehr freigegeben sind, seien an den Kontrollpunkten mit Verwarn- beziehungsweise Bußgeld belegt und zurückgeschickt worden.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
2cb2a8f2-fa9c-11e7-8cfd-2dcc7707deae
Modellbahn- und Spielzeugbörse im Peiner Forum

Am Sonntag findet eine große Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse statt. Mehrere tausend Loks und mehr als 10 000 Modellautos werden zum Kauf und Tausch angeboten.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr