Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Neuer Kirchenvorstand
Kreis Peine Ilsede Neuer Kirchenvorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:59 20.06.2012
Die Gadenstedter und Ölsburger Kirchenvorsteher bei einer Klausur 2011 in Wernigerode. Quelle: privat

In der Ölsburger Trinitatis-Kirche wurde Julia Berkhan von Pastor Norbert Paul aus dem Kirchenvorstand verabschiedet. Er dankte ihr für die engagierte Arbeit. Weiterhin dem Kirchenvorstand angehören werden Markus Blumenberg, Judith Drews, Irmgard Izzo sowie Detlef Winter. Pastor Paul führte sie ebenso wie die neuen Kirchenvorsteherinnen Ursula Schwarze und Tanja Wittenberg sowie Reinhard Manke als Ersatzkirchenvorsteher in ihr Amt ein.

In der Gadenstedter St.-Andreas-Kirche wurden aus ihrem Amt verabschiedet: Heinz Gröger, Sabine Mandel und Jobst Wehrmann, die nicht mehr kandidierten. Weiterhin dem Vorstand angehören werden Helgard Berndt, Alexandra Effe, Monika Klingenberg und Dirk Schrader. Neu hinzu kommen Willi Böckem, Ulrike Kühne und Jasmin Rüegg sowie der Ersatzkirchenvorsteher Werner Lauenstein.

Hintergrund: Seit knapp zwei Jahren arbeiten die Kirchenvorstände beider Ortschaften eng zusammen. Gemäß dem Beschluss des Kirchenkreistages Peine müssen die beiden Kirchengemeinden bis Ende 2012 eine pfarramtliche Verbindung eingehen. Auch über eine mögliche pfarramtliche Verbindung mit den Kirchengemeinden Oberg und Münstedt werden Gespräche geführt. Das wird ein Schwerpunkt der Beratungen der neuen Kirchenvorstände im zweiten Halbjahr 2012 sein.

sip